Miral
Miral
Starttermin (1 Std. 52 Min.
Regie
Mit Hiam Abbass, Freida Pinto, Yasmine Elmasri mehr
Genre Drama
Nationalität Frankreich , Italien , Israel , Indien
FILMSTARTS   2,0
Pressekritiken   2,6 5 Kritiken
User   3,0 für 3 Wertungen
Meine Freunde
Meine Freunde |
Meine Freunde Entdecke jetzt den Filmgeschmack Deiner Freunde!
Meine Freunde
  Keine Bewertung von Deinen Freunden (noch)
Verbinden mit meinem FILMSTARTS.de
Tweet  
 

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben

Das Palästinensermädchen Miral (Yolanda El-Karam) erlebt eine sichere und zufriedene Kindheit in Ostjerusalem. Ihr Vater Jamal (Alexander Siddig) und ihre Lehrerin Hind (Hiam Abbass) vom Dar-Al-Tifl-Institut ziehen sich mit den Idealen des Gewaltverzichts groß. Als Miral (nun Freida Pinto) erwachsen wird und ein Verhältnis mit dem Polit-Aktivisten Hani (Omar Metwally) eingeht, scheint sie sich nicht länger um die Werte ihrer Förderer zu scheren. Doch Hind gibt ihren Schützling nicht auf...

Verleiher
Prokino Filmverleih
Details zum Film
-
Produktionsjahr
2010
Besucher
-
VOD-Starttermin
-
Budget
-
DVD-Starttermin
-
Wiederaufführungstermin
-
Blu-ray Starttermin
-
Sprache
Englisch
Farbe
Farbe
Filmformat
35 mm
Filmtyp
Spielfilm
Tonformat
DTS, SDDS, Dolby Digital
Seitenverhältnis
2.35 : 1 Cinemascope
Visa-Nummer
-
mehrweniger

Kritik der FILMSTARTS.de-Redaktion Miral

2,0


Von Jonas Reinartz

Der Nahostkonflikt ist eines vertracktesten und heikelsten Sujets, mit denen sich ein Künstler heutzutage auseinandersetzen kann. Zu lang reicht seine Geschichte zurück, zu komplex ist die Gewaltspirale, die ihn antreibt. Nun hat sich der auch als Regisseur reüssierende Maler Julian Schnabel mit „Miral", basierend auf dem gleichnamigen semi-autobiographischen Roman der Palästinenserin Rula Jebreal, von der auch das Drehbuch stammt, in dieses Minenfeld vorgewagt. Nach seinem vorherigen Spielfilm, dem bestechend inszenierten und auf unsentimentale Weise enorm berührenden „Schmetterling und Taucherglocke" durfte man sich vom Folgeprojekt viel erhoffen. Der amerikanische Jude Schnabel hat jedoch einen erstaunlich schematischen Bilderbogen um drei Generationen islamischer Frauen in Jerusalem abgeliefert. Freilich bringt eine bestimmte Perspektive per Definition Auslassungen und Wertungen mit sich, passagenweise wird allerdings simple pro-palästinensische Propaganda präsentiert. Dies dürfte nicht unwesentlich von der Tatsache herrühren, dass es sich bei Jebreal um die aktuelle Lebensgefährtin Schnabels handelt. Darüber hinaus trüben eine manierierte Kameraführung, erzählerische Mängel sowie die nicht immer überzeugende Hauptdarstellerin Freida Pinto („Slumdog Millionär") den Eindruck.

Die ganze Kritik lesen

Das könnte Dich interessieren Miral

Miral Trailer OV
1.757 Views

Besetzung und Stab Miral

Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken Miral

Schnitt:   2,6 bei 5 Pressewertungen.
  •   Empire UK
  •   Filmcritic.com
  •   Slant Magazine
  •   The Hollywood Reporter
  •   Variety
5 Pressekritiken

Bilder Miral

36 Bilder

Aktuelles Miral

  • Venedig: Das Programm für den Wettbewerb steht

    Venedig: Das Programm für den Wettbewerb steht

    Donnerstag, 29. Juli 2010 | Nachrichten - Festivals & Preise

    Nachdem schon der Eröffnungsfilm von Darren Aronofsky ("Black Swan") und der Abschlussfilm von Julie Taymor ("The Tempest", außer Konkurrenz...

Wenn Du diesen Film magst, magst Du vielleicht auch…

Weitere ähnliche Filme

Das könnte Dich auch interessieren: Die besten Filme 2010Das beste aus dem Genre Drama von 2010

Kommentare

Aktuell im Kino: Userwertung
  4,0

Von James Wan
Mit Vera Farmiga, Patrick Wilson
Horror
Trailer

Alle aktuellen Filme
Kino-Nachrichten
"The Hunger" führt zu Kannibalismus: Drama über die historische "Donner Party" mit Zombie-Elementen in Planung
"The Hunger" führt zu Kannibalismus: Drama über die historische "Donner Party" mit Zombie-Elementen in Planung
Tweet  
 
Wrestler wie John Cena und der Undertaker statt Shia LaBeouf: Erster Teaser zu "Könige der Wellen 2"
Wrestler wie John Cena und der Undertaker statt Shia LaBeouf: Erster Teaser zu "Könige der Wellen 2"
Tweet  
 
"Suicide Squad": Darum macht die Erklärung von Regisseur David Ayer zur Ermordung Robins zeitlich keinen Sinn
"Suicide Squad": Darum macht die Erklärung von Regisseur David Ayer zur Ermordung Robins zeitlich keinen Sinn
Tweet  
 
"The Irishman": Martin Scorseses Mafia-Thriller mit Al Pacino und Robert De Niro soll 2018 in die Kinos kommen
"The Irishman": Martin Scorseses Mafia-Thriller mit Al Pacino und Robert De Niro soll 2018 in die Kinos kommen
Tweet  
 
John Turturro dreht tatsächlich ein "The Big Lebowski"-Spin-off: "Going Places" ist zudem das Remake der Sex-Komödie "Die Ausgebufften"
John Turturro dreht tatsächlich ein "The Big Lebowski"-Spin-off: "Going Places" ist zudem das Remake der Sex-Komödie "Die Ausgebufften"
Tweet  
 
Weder "Thor 3" noch ein anderer Marvel-Film: Natalie Portman ist fertig mit dem MCU
Weder "Thor 3" noch ein anderer Marvel-Film: Natalie Portman ist fertig mit dem MCU
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die beliebtesten Trailer
Rogue One: A Star Wars Story Trailer (4) OV
7.380 Views
Blair Witch Trailer DF
5.428 Views
Justice League Teaser DF
4.476 Views
Arrival Trailer (2) OV
2.288 Views
The Shallows - Gefahr aus der Tiefe Trailer DF
30.274 Views
Assassin's Creed Trailer DF
38.842 Views
Alle Trailer ansehen
Die meisterwarteten Filme
  1. Swiss Army Man

    Von Daniel Kwan, Daniel Scheinert

    Trailer
  2. Pirates Of The Caribbean 5: Dead Men Tell No Tales
  3. The Shallows - Gefahr aus der Tiefe
  4. Fifty Shades Of Grey 2 - Gefährliche Liebe
  5. Die Unfassbaren 2
  6. Sausage Party - Es geht um die Wurst
  7. Findet Nemo 2: Findet Dorie
  8. Nerve
  9. Rogue One: A Star Wars Story
  10. The Mechanic 2 - Resurrection
Weitere kommende Top-Filme