Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nénette und Boni
     Nénette und Boni
    16. April 1998 / 1 Std. 43 Min. / Tragikomödie
    Von Claire Denis
    Mit Alice Houri, Grégoire Colin, Jacques Nolot
    Produktionsland Frankreich
    Zum Trailer
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Boniface (Gregoire Colin), genannt Boni ist Pizzabäcker in Marseille. Seine Mutter ist tot, mit seinem Vater möchte er seitdem nichts mehr zu tun haben. Einzig verbliebene Verwandte ist seine 14-jährige Schwester Nénette (Alice Houri), die zuerst beim Vater und dann im Internat lebte. Doch genau von dort ist sie nun abgehauen und steht bei Boni vor der Tür. Zuerst will er sie loswerden, schließlich hat der Macho genug eigene Probleme, von denen die meisten sich um seine Liebe zur attraktiven Frau (Valeria Bruni Tedeschi) des örtlichen Bäckers drehen. Doch sein Leben ändert sich schlagartig, als Nénette ihm offenbart, dass sie schwanger ist. Die Geschwister raufen sich notgedrungen zusammen und beide müssen dabei ihre Lektionen über Verantwortung und Erwachsenwerden lernen.
    Originaltitel

    Nénette et Boni

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1996
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Nénette und Boni Trailer OV 1:53
    Nénette und Boni Trailer OV
    119 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Alice Houri
    Rolle: Nénette
    Grégoire Colin
    Rolle: Boni
    Jacques Nolot
    Rolle: Monsieur Luminaire
    Vincent Gallo
    Rolle: Vincenzo Brown
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top