Mein FILMSTARTS
Duell ohne Gnade
Duell ohne Gnade
Starttermin 15. April 1984 (1 Std. 50 Min.)
Mit Michel Piccoli, Alexandre Arbatt, Liv Ullmann mehr
Genre Drama
Produktionsländer Schweiz, Frankreich
User-Wertung
3,1 3 Wertungen
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

In der Schweiz kämpfen zwei sowjetische Schachgroßmeister um den Weltmeistertitel. Der amtierende Champion Akiva Liebskind (Michel Piccoli) ist ein Veteran am Schachbrett – und ein linien- und parteitreuer Sowjet. Sein junger Herausforderer Pavius Fromm (Alexandre Arbatt) dagegen ist ein jüdischer Dissident, der vor Jahren aus seiner Heimat floh. So wird das Duell unweigerlich zum Politikum. Beide Seiten versuchen sich mit allen erlaubten und unerlaubten Mitteln einen Vorteil zu verschaffen. So entlassen die Sowjets Fromms Frau Marina (Liv Ullmann) aus der Nervenanstalt und bringen sie in die Schweiz, gerade dann, als Fromm nur noch einen Sieg vom Gewinn des Titels entfernt ist. Auch der Liebskinds Arzt, der jahrelang an der Ausreise gehindert wurde, wird an den Wettkampfort gebracht, wo sich das Duell zuspitzt und buchstäblich zu einem Kampf auf Leben und Tod wird.
Originaltitel

La Diagonale du fou

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1984
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch, Französisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Michel Piccoli
Rolle: Akiva Liebskind
Alexandre Arbatt
Rolle: Pavius Fromm
Liv Ullmann
Rolle: Marina Fromm
Leslie Caron
Rolle: Henia Liebskind
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top