Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Schade um das schöne Geld
    Schade um das schöne Geld
    Kein Kinostart / 1 Std. 30 Min. / Komödie
    Von Lars Becker
    Mit Henriette Heinze, Armin Rohde, Uwe Ochsenknecht
    Produktionsland Deutschland
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Im Dorf Greetsiel an der ostfriesischen Nordseeküste ist nicht viel los. Der Industrielle Klaas Jonkers (Uwe Ochsenknecht), der sein Geld mit dem Fisch auf Tiefkühlpizzen verdient, lässt seinen Müll wie immer von dem kleinkriminellen Brüderpaar Piet und Jimmy Blinker (Ingo Naujoks, Milton Welsh) im Meer entsorgen. Deren hochschwangere Schwester Mirabel (Heike Makatsch) arbeitet genauso wie ihre beste Freundin Gloria (Cosma Shiva Hagen) in Jonkers' Fabrik und träumt von einem besseren Leben. Der nichts von seinem Glück ahnende Vater von Mirabels ungeborenem Kind ist der Bademeister und Playboy Menno (Marc Hosemann), der seinerseits hochtrabende persönliche Pläne verfolgt. Bruno (Christian Ulmen) wiederum ist heimlich in Mirabel verliebt und kämpft um den Titel als bester Busfahrer. Aus Kundenfreunlichkeit nimmt er auch mal eine Verspätung in Kauf, sehr zum Missfallen seines Bosses Walter Zotebier (Armin Rohde), der auch der Bürgermeister des Ortes ist. Alles wie immer, bis eines Tages die örtliche Lottotippgemeinschaft von Mirabel, Gloria, Menno, Jonkers, Zotebier und Lottoladen-Chef Arie Tammen (Gustav-Peter Wöhler) den 25-Millionen-Euro-Jackpot knackt. Zu dumm allerdings, dass Mirabel und Gloria kurz vor der Ziehung wegen langjährigen Misserfolgs aus der Runde ausgestiegen sind. Auch Menno wird von den Mitspielern ausgebootet, da er seine Beiträge nicht rechtzeitig gezahlt hat. Um seinen Traum vom Surfer-Aqua-Park doch noch zu verwirklichen, bandelt er mit Gloria an, die hinter dem Rücken der Freundin wieder eingestiegen war. Da reicht es Mirabel endgültig. Gemeinsam mit Busfahrer Bruno holt sie zum Gegenschlag aus...
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Fernsehfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Schade um das schöne Geld
    Von Björn Becher
    Ende Januar 2009 war Deutschland wieder einmal im Lotto-Fieber. Der Jackpot war auf einem Rekordhoch und nicht nur in den Boulevardmedien ein bestimmendes Thema. Insofern haben die Programmplaner des ZDF ein bisschen Pech, dass sie die Komödie „Schade um das schöne Geld“ schon weit im Voraus erst auf Mitte Februar terminiert haben und damit ein bisschen zu spät für das große Lotto-Fieber kommen. Aber so gibt es für die leer Ausgegangenen ein wenig Trost: Regisseur Lars Becker zeigt, dass ein Lottogewinn nicht unbedingt ein Glücksfall ist, ein Umstand, der spätestens seit dem tragischen Fall von „Lotto-Lothar“, der nur wenige Jahre nach seinem Millionengewinn einsam und verarmt starb, immer mal wieder ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gerät. Doch leider macht Becker aus dieser Prämisse nicht die erhoffte Komödie mit Biss. Der Lottogewinn ist in seinem Film ein erstaunlich schwacher Antri...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Henriette Heinze
    Rolle: Frau Tyarks
    Armin Rohde
    Rolle: Walter Zotebier
    Uwe Ochsenknecht
    Rolle: Klaas Jonkers
    Heike Makatsch
    Rolle: Mirabel Blinker
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Schade um das schöne Geld : Bild Schade um das schöne Geld : Bild Schade um das schöne Geld : Bild Schade um das schöne Geld : Bild Schade um das schöne Geld : Bild Schade um das schöne Geld : Bild Schade um das schöne Geld : Bild Schade um das schöne Geld : Bild Schade um das schöne Geld : Bild
    24 Bilder

    Ähnliche Filme

    Fack ju Göhte

    Fack ju Göhte

    Doktorspiele

    Doktorspiele

    Im Juli

    Im Juli

    Go Trabi Go

    Go Trabi Go

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top