Grand Budapest Hotel
Grand Budapest Hotel
Starttermin (1 Std. 40 Min.
Regie
Mit Ralph Fiennes, Tony Revolori, F. Murray Abraham mehr
Genre Komödie , Drama , Krimi
Nationalität Großbritannien , Deutschland
FILMSTARTS   4,0
Pressekritiken   4,2 9 Kritiken
User   4,0 für 402 Wertungen insgesamt 31 Kritiken
Meine Freunde
Meine Freunde |
Meine Freunde Entdecke jetzt den Filmgeschmack Deiner Freunde!
Meine Freunde
  Keine Bewertung von Deinen Freunden (noch)
Verbinden mit meinem FILMSTARTS.de
Tweet  
 

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben

Gustave H. (Ralph Fiennes) ist der legendäre Concierge des Grand Budapest Hotels im Alpenstaat Zubrowka. In den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts baut er eine enge Freundschaft zu dem jungen Hotelangestellten Zéro Moustafa (Tony Revolori) auf, der sein engster Vertrauter und Protégé wird. Als Gustaves Geliebte, die reiche 84-jährige Madame D. (Tilda Swinton), eines Tages stirbt und ihm ein wertvolles Renaissance-Gemälde hinterlässt, wird dem Concierge Mord unterstellt. Er weiß sich schließlich nicht mehr anders zu helfen und flieht mitsamt dem Bild. Nun verfolgen ihn nicht nur die Männer von Polizist Henckels (Edward Norton), sondern auch die Verwandten der Toten, allen voran der hinterlistige Dmitri (Adrien Brody) mit seinem finsteren Handlanger Jopling (Willem Dafoe), denen jedes Mittel recht ist, um ihr Ziel zu erreichen...

Originaltitel
The Grand Budapest Hotel
Details zum Film
3 Gerüchte
Verleiher
Fox Deutschland
Besucher
878.763 Zuschauer
Produktionsjahr
2013
Budget
-
VOD-Starttermin
-
Wiederaufführungstermin
-
DVD-Starttermin
-
Sprache
Englisch, Französisch
Blu-ray Starttermin
-
Filmformat
-
Farbe
Farbe
Tonformat
-
Filmtyp
Spielfilm
Seitenverhältnis
-
Visa-Nummer
-
mehrweniger
  • Film läuft in 3 Kinos

Kritik der FILMSTARTS.de-Redaktion Grand Budapest Hotel

4,0


Von Carsten Baumgardt

Wenn der eigene Inszenierungsstil zur Marke wird. Wenn du als Regisseur für ein moderat budgetiertes Projekt mehr Stars verpflichten kannst als Woody Allen. Wenn du mit zwei aufeinanderfolgenden Werken die Filmfestspiele von Cannes und Berlin eröffnen darfst: Dann heißt du Wes Anderson und hast es endgültig geschafft in der Welt des Kinos! Im Februar 2014 ist der Texaner auf dem vorläufigen Höhepunkt seiner Karriere und sorgt zum Auftakt der 64. Berlinale mit seiner schwarzhumorigen Komödien-Groteske „Grand Budapest Hotel“ für einen standesgemäßen Paukenschlag. Ein Film, der noch skurriler wäre als dieser, ist kaum denkbar, eine größere Stardichte auch nicht: Bis in winzige Nebenrollen hat Anderson den Nachfolger seines „Moonrise Kingdom“ mit bekannten Namen vollgestellt und das bereitet ihm sichtbar Spaß -  genau wie seinem Hauptdarsteller Ralph Fiennes, der es tatsächlich schafft, die illustre Kollegenschar in den Schatten zu stellen. Die größte Attraktion der liebevollen Farce sind jedoch die atemberaubenden Dekors und die kunstvollen Wortgirlanden in den Dialogen. Dabei ist „Grand Budapest Hotel“ kein Gag-Feuerwerk mit krachenden Pointen im Minutentakt (und auch nicht so komisch wie „Moonrise Kingdom“), sondern ein staunenswerter, amüsanter, super-schräger und origineller Film für stille Genießer.

Die ganze Kritik lesen

Das könnte Dich interessieren Grand Budapest Hotel

Trailer und Videoauszüge Grand Budapest Hotel

Grand Budapest Hotel Trailer DF
37.600 Views

Bonusvideos Grand Budapest Hotel

Wes Anderson's The Shining
474 Views
KIDS REENACT 2015 OSCAR NOMINEES!!!
1.329 Views
Grand Budapest Hotel Videoclip OV
309 Views
4 Bonusvideos

Besetzung und Stab Grand Budapest Hotel

Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken Grand Budapest Hotel

Schnitt:   4,2 bei 9 Pressewertungen.
  •   Entertainment weekly
  •   Rolling Stone
  •   Slant Magazine
  •   Variety
  •   Chicago Sun-Times
  •   Empire UK
  •   Reelviews.net
  •   The Guardian
  •   The Hollywood Reporter
9 Pressekritiken

Userkritiken Grand Budapest Hotel

Die hilfreichste positive Kritik von Janos V.
  4,5 - Herausragend

[...] Die Anzahl absolut kultverdächtiger Szenen in "Grand Budapest Hotel" ist so groß, dass man mindestens die Hälfte davon beim Abspann schon wieder vergessen hat. Mein persönliches Highlight ist... Mehr lesen

Die hilfreichste negative Kritik von papa am August 12, 2014
  2,0 - Lau

Ich kann die ganzen porsitiven Bewertungen hier nicht verstehen. Für mich nur ne mittelmäßigen Komödie, Spannung geht gegen null und die 1,5 Stunden kamen mir, übertrieben gesagt, wie 3 Stunden vor... Mehr lesen

VS
Alle User-Kritiken für diesen Film
  • 7 Kritiken     23%
  • 11 Kritiken     35%
  • 7 Kritiken     23%
  • 5 Kritiken     16%
  • 1 Kritik     3%
  • 0 Kritiken     0%
31 User-Kritiken

Bilder Grand Budapest Hotel

51 Bilder

Wissenswertes Grand Budapest Hotel

Bill Murray und Wes Anderson
Zusammenfassung von Grand Budapest Hotel

"Grand Budapest Hotel" ist bereits die siebte Kollaboration von Bill Murray und Wes Anderson nach "Rushmore", "The Royal Tenenbaums", "Die Tiefseetaucher", "Darjeeling Limited", "Der fantastische Mr. Fox" und "Moonrise Kingdom".

3 Trivia

Aktuelles Grand Budapest Hotel

66 Nachrichten zum Film

Wenn Du diesen Film magst, magst Du vielleicht auch…

Weitere ähnliche Filme

Das könnte Dich auch interessieren: Die besten Filme 2013Das beste aus dem Genre Komödie von 2013

Kommentare

Aktuell im Kino: Userwertung
  4,0

Von James Wan
Mit Vera Farmiga, Patrick Wilson
Horror
Trailer

Alle aktuellen Filme
Orte die den Film zeigen
Kino-Nachrichten
"The Hunger" führt zu Kannibalismus: Drama über die historische "Donner Party" mit Zombie-Elementen in Planung
"The Hunger" führt zu Kannibalismus: Drama über die historische "Donner Party" mit Zombie-Elementen in Planung
Tweet  
 
Wrestler wie John Cena und der Undertaker statt Shia LaBeouf: Erster Teaser zu "Könige der Wellen 2"
Wrestler wie John Cena und der Undertaker statt Shia LaBeouf: Erster Teaser zu "Könige der Wellen 2"
Tweet  
 
"Suicide Squad": Darum macht die Erklärung von Regisseur David Ayer zur Ermordung Robins zeitlich keinen Sinn
"Suicide Squad": Darum macht die Erklärung von Regisseur David Ayer zur Ermordung Robins zeitlich keinen Sinn
Tweet  
 
"The Irishman": Martin Scorseses Mafia-Thriller mit Al Pacino und Robert De Niro soll 2018 in die Kinos kommen
"The Irishman": Martin Scorseses Mafia-Thriller mit Al Pacino und Robert De Niro soll 2018 in die Kinos kommen
Tweet  
 
John Turturro dreht tatsächlich ein "The Big Lebowski"-Spin-off: "Going Places" ist zudem das Remake der Sex-Komödie "Die Ausgebufften"
John Turturro dreht tatsächlich ein "The Big Lebowski"-Spin-off: "Going Places" ist zudem das Remake der Sex-Komödie "Die Ausgebufften"
Tweet  
 
Weder "Thor 3" noch ein anderer Marvel-Film: Natalie Portman ist fertig mit dem MCU
Weder "Thor 3" noch ein anderer Marvel-Film: Natalie Portman ist fertig mit dem MCU
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die beliebtesten Trailer
Rogue One: A Star Wars Story Trailer (4) OV
7.380 Views
Blair Witch Trailer DF
5.428 Views
Justice League Teaser DF
4.476 Views
Arrival Trailer (2) OV
2.288 Views
The Shallows - Gefahr aus der Tiefe Trailer DF
30.274 Views
Assassin's Creed Trailer DF
38.842 Views
Alle Trailer ansehen
Die meisterwarteten Filme
  1. Swiss Army Man

    Von Daniel Kwan, Daniel Scheinert

    Trailer
  2. Pirates Of The Caribbean 5: Dead Men Tell No Tales
  3. The Shallows - Gefahr aus der Tiefe
  4. Fifty Shades Of Grey 2 - Gefährliche Liebe
  5. Die Unfassbaren 2
  6. Sausage Party - Es geht um die Wurst
  7. Findet Nemo 2: Findet Dorie
  8. Nerve
  9. Rogue One: A Star Wars Story
  10. The Mechanic 2 - Resurrection
Weitere kommende Top-Filme