Mein FILMSTARTS
    3faltig
    3faltig
    Starttermin 17. Februar 2011 (1 Std. 37 Min.)
    Mit Christian Tramitz, Matthias Schweighöfer, Roland Düringer mehr
    Genre Komödie
    Produktionsländer Österreich, Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,0 7 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Der Heilige Geist heisst Hage (Christian Tramitz) und hat keinen großen Spaß an seinem irdischen Dasein als Geschenkartikel-Verkäufer. Insgeheim jedoch werkelt er an seinem Vorhaben, ein Musical für den letzten Tag des Jahres zu orchestrieren. Doch dann taucht ein junger Mann auf und durchkreuzt seine Pläne. Christl (Matthias Schweighöfer) behauptet, der leibhaftige Sohn Gottes zu sein und die Kunde einer nahenden Endzeit unters Volk bringen zu müssen. Die Premiere des Musicals würde dabei leider unvermeidlicherweise ins Wasser fallen. Damit will sich Hage jedoch nicht abfinden. Kurzerhand packt er sich den komischen Kauz und führt ihn ein in seine Welt. Das geht nicht spurlos an Christl vorbei. Als er sich in die Tänzerin Mona (Julia Hartmann) verschießt, zieht auch Gottes Sohn Vaters Pläne in Zweifel...
    Verleiher Falcom Media
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format -
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    3faltig
    3faltig (DVD)
    Neu ab 7.70 €
    3faltig
    3faltig (Blu-ray)
    Neu ab 5.98 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    3faltig
    Von Christian Horn
    „Ich hab' mein Herz in Heidelberg verloren", „Die Christel von der Post" oder „Hoch droben auf dem Berg" – das sind nur drei der unzähligen Filme, mit denen der österreichische Schauspieler Paul Hörbiger im Wirtschaftswunder-Deutschland der 1950er Jahre Erfolge feierte. Spätestens seit dem „Bully Parade"-Ableger „Der Schuh des Manitu" ist auch Hörbigers Enkel Christian Tramitz eine feste Größe in der deutschsprachigen Komödien-Landschaft. Nun spielt Tramitz in der Alpenposse „3faltig" von Harald Sicheritz („Hinterholz 8") sogar den Heiligen Geist – an seiner Seite Matthias Schweighöfer („Zweiohrküken", „Friendship!") als Jesus. Trotz einer fröhlich-blasphemischen Grundhaltung ist aber nicht einmal guter Trash dabei herausgekommen, sondern nur ein leidlich amüsanter, zerfahrener und kraftloser Klamauk. So erinnert „3faltig" mit seiner unbekümmerten Seichtheit zwar durchaus an die Heimatfi...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    3faltig Trailer DF 2:33
    3faltig Trailer DF
    6 038 Wiedergaben
    3faltig Trailer (2) DF 2:28
    8 176 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Christian Tramitz
    Rolle: Hage
    Matthias Schweighöfer
    Rolle: Christl
    Roland Düringer
    Rolle: Friedl
    Julia Hartmann
    Rolle: Mona
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    abhijay
    Hilfreichste positive Kritik

    von abhijay, am 31/01/2011

    1,0schlecht
    der eigentlich lustige ansatz wird bis zum erbrechen ausgeschlachtet. nach einer weile nicht mehr lustig.der film wirkt, ...
    Weiterlesen
    abhijay
    Hilfreichste negative Kritik

    von abhijay, am 31/01/2011

    1,0schlecht
    der eigentlich lustige ansatz wird bis zum erbrechen ausgeschlachtet. nach einer weile nicht mehr lustig.der film wirkt, ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    100% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu 3faltig ?
    1 User-Kritik

    Bilder

    11 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • B2oba
      Komme grade aus der Sneak und muss sagen dass es sich hier um einen wirklich gelungenen Trash-Film handelt.Die Rollen sind perfekt besetzt und die Schauspieler wie gewohnt gut.War ein wirklich unterhaltsamer Film und kann die schlechten Kritiken von der Presse absolut nicht teilen.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top