Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Attenberg
     Attenberg
    10. Mai 2012 / 1 Std. 35 Min. / Drama
    Von Athina Rachel Tsangari
    Mit Ariane Labed, Vangelis Mourikis, Evangelia Randou
    Produktionsland Griechenland
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,8 5 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Die Spätzünderin Marina (Ariane Labed) lebt mit ihrem krebskranken Vater (Vangelis Mourikis) in einer typischen Industriestadt am Meer. Sie betrachtet das menschliche Treiben mit Skepsis und schaut mit Vorliebe Tierdokumentationen der BBC von Sir David Attenborough - ihrer einzigen Informationsquelle für Sexualität. Ihre weitaus erfahrenere Freundin Bella (Evangelia Randou) versucht, Marina aufzuklären, indem sie ihr von ihren eigenen Erfahrungen und Fantasien erzählt und sie ermutigt, sich anderen Menschen zu öffnen. Während das Leben von ihrem Vater dem Ende zugeht, erwacht in letzten Gesprächen mit ihm Marinas Interesse an Intimität. Als auch noch ein interessanter Fremder in die Stadt kommt, macht sich die junge Frau daran, endlich selbst herauszufinden, was es mit den zwischenmenschlichen Beziehungen auf sich hat.
    Verleiher Rapid Eye Movies
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Griechisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Attenberg (OmU)
    Attenberg (OmU) (DVD)
    Neu ab 14.61 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Attenberg
    Von Robert Cherkowski
    Im Schatten der Finanzkrise und der wirtschaftlichen Lähmung Griechenlands hat eine junge, stark vernetzte und inhaltlich prägnante Strömung im griechischen Film zu einer eigenen Sprache gefunden. Gestellt werden dringende, universelle Fragen, die sich keineswegs nur auf Krisen- und Tagespolitik beziehen, sondern Begriffe wie „Realität" oder „Norm" schon in privaten Kontexten ins Wanken bringen. Zu diesen Filmen zählt etwa Giorgos Lanthimos' abgründiges Familiendrama „Dogtooth": Die Geschichte eines verrückten Elternpaares, das seinen Kindern eine von Trugbildern durchsetzte Scheinrealität vorgaukelt und sie von der Außenwelt abschottet, ist nicht nur bestechend inszeniert, sondern dokumentiert ebenso Konstruktion und Durchsetzung radikaler Weltbilder – und zwar so gründlich, dass darüber selbst scheinbare Selbstverständlichkeiten und Alltagsbanalitäten einen bedrohlichen Beigeschmack be...
    Die ganze Kritik lesen
    Attenberg Trailer OV 1:28
    Attenberg Trailer OV
    470 Wiedergaben
    Attenberg Trailer (2) OV 1:24
    12334 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ariane Labed
    Rolle: Marina
    Vangelis Mourikis
    Rolle: Spyros
    Evangelia Randou
    Rolle: Bella
    Yórgos Lánthimos
    Rolle: Engineer
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Aktuelles

    2012: Die Toplisten des gesamten FILMSTARTS-Teams
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 9. Januar 2013
    Die 25 besten Newcomer 2012
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 8. Dezember 2012
    Wir präsentieren euch die 25 aufregendsten neuen Schauspieler und Regisseure, die dieses Jahr im Kino den Durchbruch schafften....
    Venedig: Das Programm für den Wettbewerb steht
    NEWS - Festivals & Preise
    Donnerstag, 29. Juli 2010
    Nachdem schon der Eröffnungsfilm von Darren Aronofsky ("Black Swan") und der Abschlussfilm von Julie Taymor ("The Tempest",...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top