Mein FILMSTARTS
    Rätselhafte Welt
    Rätselhafte Welt
    Laufzeit 1 Std. 47 Min.
    Mit Esteban Bigliardi, Cecilia Rainero, Rosario Blefari mehr
    Genre Tragikomödie
    Produktionsländer Argentinien, Uruguay, Deutschland
    Zum Trailer
    Filmstarts
    1,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Ana (Cecilia Rainero) trennt sich von Boris (Esteban Bigliardi), weil sie über die gemeinsame Beziehung nachdenken möchte und dafür Zeit braucht. Boris weiß mit dieser Aussage nicht viel anzufangen und ist zum ersten Mal in seinem Leben auf sich allein gestellt. Wie soll er nun seinen Alltag gestalten, alles Notwendige organisieren? Als erste Single-Amtshandlung kauft sich Boris ein Auto. Dann beginnt er, sich mit Freunden zu treffen, die ihn irritieren und fährt zu einer Silvesterparty nach Uruguay, zu der jedoch sonst niemand kommt. Am Telefon meldet sich nur ein Anrufbeantworter. Boris beginnt, die Welt um sich herum immer seltsamer zu finden.
    Originaltitel

    Un Mundo Misterioso

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,0
    schlecht
    Rätselhafte Welt
    Von Jan Hamm
    Mit welchen Qualitäten muss ein Film aufwarten, um im Berlinale-Wettbewerb zu landen? Nach Rodrigo Morenos „Rätselhafte Welt" liegt die Antwort auf der Hand: Qualität ist kein Kriterium. Wohl aber hat der argentinische Filmemacher bereits 2006 für sein Regie-Debüt „El Custodio - Der Leibwächter" einen Preis in Berlin gewonnen und hatte so bereits einen Fuß in der Tür. Schön für Moreno, Pech für das Publikum. Auf dem Papier mag „Rätselhafte Welt" als Parabel über Einsamkeit und Isolation entworfen sein. Auf der Leinwand ist davon jedoch nichts zu finden. Morenos verquaster Film nervt mit Plattitüden, einem fürchterlich unsympathischen Protagonisten und unverschämten Meta-Dialogen: „Es ist gut, wenn nichts passiert. Warum sollte auch etwas passieren?" Ja, Herr Moreno, warum dann überhaupt ins Kino gehen? Ana (Cecilia Rainero) trennt sich von Boris (Esteban Bigliardi), weil sie über die...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Rätselhafte Welt Trailer OV 2:31
    Rätselhafte Welt Trailer OV
    84 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Esteban Bigliardi
    Rolle: Boris
    Rosario Blefari
    Rolle: Ingrid
    Germán De Silva
    Rolle: Héctor
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top