Mein FILMSTARTS
Baikonur
Baikonur
Starttermin 1. September 2011 (1 Std. 35 Min.)
Mit Alexander Asochakov, Marie de Villepin, Sitora Farmonova mehr
Genres Tragikomödie, Romanze
Produktionsländer Russland, Deutschland, Kasachstan
Zum Trailer
User-Wertung
3,1 4 Wertungen
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 0 freigegeben
Der verwaiste Jugendliche Iskander (Alexander Asochakov), der aufgrund seiner Faszination für die Raumfahrt von allen nur „Gagarin“ genannt wird, lebt in einem kleinen kasachischen Dorf. Jenes Örtchen liegt ganz in der Nähe der Stadt Baikonur, in der sich ein bekannter Weltraumbahnhof befindet. Eines Tages stößt der Weltraumbegeisterte Iskander dort auf eine französische Kosmonautin namens Julie (Marie de Villepin), die gerade frisch aus dem All kommt und nur durch Zufall an diesem Ort gelandet ist. Frei nach dem Motto „Was vom Himmel fällt, darf man behalten“, nimmt Iskander die schöne Fremde mit zu sich nach Hause, versteckt sie in seiner bescheidenen Jurte, steckt sie in traditionelle kasachische Gewänder und versucht, sie aus ihrem tiefen Schlaf zu erwecken ...
Verleiher X Verleih
Weitere Details
Produktionsjahr 2013
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Russisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Trailer

Baikonur Trailer DF 2:07
Baikonur Trailer DF
12 214 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Alexander Asochakov
Rolle: Gagarin
Marie de Villepin
Rolle: Julie
Sitora Farmonova
Rolle: Nazira
Erbulat Toguzakov
Rolle: Rustam
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

12 Bilder

Aktuelles

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top