Mein FILMSTARTS
    Friends From France
    Friends From France
    Starttermin 17. April 2014 (1 Std. 36 Min.)
    Mit Soko, Jérémie Lippmann, Vladimir Friedman mehr
    Genre Drama
    Produktionsländer Frankreich, Deutschland, Russland, Kanada
    Zum Trailer
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben

    Wir schreiben das Jahr 1979, der Kalte Krieg ist auf seinem Höhepunkt. Die 20-jährigen Cousins Carole (Soko) und Jerome (Jérémie Lippmann) reisen nach Odessa hinter den eisernen Vorhang. Dort geben sie sich als Verlobte aus, die auf Urlaubsreise sind. Tagsüber besuchen sie Museen und Sehenswürdigkeiten, schauen sich wie Touristen die Stadt an. Doch das ist nur ihre Tarnung, denn Carole und Jerome sind Juden. Sie sind nach Odessa gekommen, um eine altruistische Mission zu erfüllen: es geht ihnen darum, sogenannten 'refuseniks' zu helfen: Juden, die das Land verlassen wollen und dafür vom Sowjetregime unterdrückt werden. In Caroles Augen steht die Hilfe für andere Menschen im Vordergrund – und der Kick, den das Verbotene und Gefährliche ihres Vorhabens mit sich bringt. Jeromes Hauptmotivation hingegen ist seine Cousine…

    Originaltitel

    Les Interdits

    Verleiher Farbfilm
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch, Hebräisch, Russisch, Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Friends From France Trailer OV 1:33
    Friends From France Trailer OV
    243 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Soko
    Rolle: Carole
    Jérémie Lippmann
    Rolle: Jérôme
    Vladimir Friedman
    Rolle: Viktor
    Ania Bukstein
    Rolle: Vera
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    11 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top