Mein FILMSTARTS
    Viel Lärm um nichts
    Durchschnittswertung
    3,7
    8 Presse-Titel
    • Chicago Sun-Times
    • The Hollywood Reporter
    • Empire UK
    • Entertainment weekly
    • Rolling Stone
    • Reelviews.net
    • Slant Magazine
    • The Guardian

    Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

    8 Presse-Kritiken

    Chicago Sun-Times

    Von Nell Minow

    Whedon stellt das komische Paar in ein berührendes Licht, indem er es zum Herzstück der Geschichte macht.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Chicago Sun-Times

    The Hollywood Reporter

    Von John DeFore

    Eine Reihe von Whedon-Veteranen liefert einen der witzigsten Shakespeare-Filme in Jahren.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Hollywood Reporter

    Empire UK

    Von Helen O'Hara

    Whedon und Shakespeare sind das perfekte Paar.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Empire UK

    Entertainment weekly

    Von Chris Nashawaty

    Der Film ist nicht so schnell und lustig, wie er sein könnte, auch wenn Nathan Fillion konstant beleidigende Einwürfe einbringt, die eine komische Befreiung anstreben.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Entertainment weekly

    Rolling Stone

    Von Peter Travers

    Ohne damit zu sparen die Erzählung tragisch zu untermauern, gelingt Whedon eine unwiderstehliche Verschmelzung von Frohsinn und Böswilligkeit.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Rolling Stone

    Reelviews.net

    Von James Berardinelli

    Neben "The Taming of the Shrew" kann "Much Ado about Nothing" beanspruchen, eine der ansprechendsten Komödien Shakespeares zu sein.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Reelviews.net

    Slant Magazine

    Von Chris Cabin

    Whedon verwandelt Shakespeares Stück in eine Art Heimkino für ein breites Publikum.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Slant Magazine

    The Guardian

    Von Peter Bradshaw

    Auch wenn Whedon es schafft, zu Beginn eine wortlose Szene zur Hintergrundgeschichte zu entwerfen, geht die Beziehung für mich in eine falsche Richtung.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Guardian
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top