Mein FILMSTARTS
Çalgı Çengi İkimiz
facebookTweet
Trailer
Besetzung & Stab
User-Kritiken
Pressekritiken
FILMSTARTS-Kritik
Bilder
VOD
Blu-ray, DVD
Musik
Trivia
Einspielergebnis
Ähnliche Filme
Nachrichten
Çalgı Çengi İkimiz
Starttermin 5. Januar 2017 (1 Std. 56 Min.)
Mit Ahmet Kural, Murat Cemcir, Rasim Öztekin mehr
Genre Komödie
Produktionsland Türkei
Zum Trailer
User-Wertung
3,02 Wertungen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Die Cousins Salih (Murat Cemcir) und Gürkan (Ahmet Kural) sind Musiker und große Fans des Pop-Idols Tarkan. Ihre eigene Karriere treiben sie voran, indem sie auf Hochzeiten musizieren und hoffen, dort irgendwann von einem Talentsucher entdeckt zu werden. Doch aus dem erhofften Karrieresprung wird nichts und irgendwie schlittern die beiden nicht ganz hellen Cousins in die Fänge der Mafia. Aber selbst die Mafiosi haben keine Verwendung für Salih und Gürkan und so bleibt für die Jungs alles beim Alten: Sie spielen weiterhin auf Hochzeiten, allerdings nun auf denen von Mafia-Mitgliedern. Doch dann bekommen sie einen echten Gangster-Auftrag: Während einer Hochzeitsfeier sollen sie den Standesbeamten entführen. Dieser entpuppt sich jedoch als der Mann, der auch Tarkan groß gemacht hat, und für seine Freilassung bietet er den Cousins an, auch sie zu Stars zu machen. Doch können sie es wirklich wagen, den Zorn der Mafia auf sich zu ziehen? Salih und Gürkan steht jede Menge Trubel bevor.
Originaltitel

Çalgı Çengi İkimiz (Çalgı Çengi 2)

Verleiher Kinostar
Weitere Details
Produktionsjahr 2017
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Türkisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -
Çalgı Çengi İkimiz Trailer OmU
Çalgı Çengi İkimiz Trailer OmU
1 001 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Ahmet Kural
Ahmet Kural
Rolle : Gürkan
Murat Cemcir
Murat Cemcir
Rolle : Salih
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

12 Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top