Mein FILMSTARTS
    Die Erfinderbraut
    Die Erfinderbraut
    Starttermin 25. Januar 2013 TV-Produktion (1 Std. 30 Min.)
    Mit Simone Thomalla, Ulrich Noethen, Catherine H. Flemming mehr
    Genres Tragikomödie, Komödie
    Produktionsland Deutschland
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Die alleinerziehende Mutter Alex (Simone Thomalla) bastelt und tüftelt für ihr Leben gern. Mit ihrer neuesten Erfindung will sie endlich den Durchbruch schaffen und zu einer erfolgreichen Karrierefrau werden. Sie hat eine Lampe entworfen, die nicht einfach nur Licht macht, sondern anzeigen kann, wann Lebensmittel abgelaufen sind. Sie investiert alle Kraft und finanzielle Möglichkeiten in diese eine Chance - und scheitert kläglich. Doch vielleicht kann ihr Fiona (Catherine H. Flemming), mit der sie früher zur Schule gegangen ist, weiterhelfen. Fiona ist überraschenderweise Patent-Anwältin geworden und will Alex unter die Arme greifen. Alles sieht so aus, als hätte Alex endlich einmal eine Glückssträhne. Als sie sich dann außerdem noch in den Witwer Gregor (Ulrich Noethen) verliebt, scheint für die Erfinderin alles perfekt zu laufen. Doch irgendetwas stimmt mit der Anwältin Fiona nicht…
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Simone Thomalla
    Rolle: Alexandra Fuchs
    Ulrich Noethen
    Rolle: Gregor Sand
    Catherine H. Flemming
    Rolle: Fiona
    Paula Schramm
    Rolle: Julie Fuchs
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top