Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Bornholmer Straße
     Bornholmer Straße
    5. November 2014 TV-Produktion / 1 Std. 32 Min. / Drama, Historie
    Von Christian Schwochow
    Mit Charly Hübner, Milan Peschel, Ulrich Matthes
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,2 20 Wertungen
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Der 9. November 1989 ist ein einschneidender Tag, denn die Reisebeschränkungen für DDR-Bürger sind nun Geschichte und nicht nur der NVA-Oberstleutnant Harald Schäfer (Charly Hübner) ist von der Günter Schabowski Kundgabe auf einer Pressekonferenz erstaunt. Wenig später finden sich zahlreiche Ostberliner vor dem Grenzübergang "Bornholmer Straße" wieder, womit viele dramatische Stunden ihren Lauf nehmen. Harald wartet mit seinen Kollegen auf Anweisungen seines Vorgesetzten, die ausbleiben, und immer deutlicher eskaliert die Lage, denn mehr und mehr Menschen warten vor dem Grenzübergang und fordern lautstark ihre Ausreise. Oberstleutnant Harald Schäfer steckt in der Zwickmühle und muss eine Entscheidung treffen… Als er sich zur Öffnung der Grenze entschließt, wird er damit zum Helden des Tages.
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Bornholmer Straße
    Bornholmer Straße (DVD)
    Neu ab 5.46 €
    Bornholmer Straße
    Bornholmer Straße (Blu-ray)
    Neu ab 9.89 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Bornholmer Straße
    Von Lars-Christian Daniels
    „Das tritt nach meiner Kenntnis… ist das sofort. Unverzüglich“, antwortete SED-Funktionär Günter Schabowski bei einer schon bald zur Legende gewordenen Pressekonferenz am 9. November 1989 auf die Nachfrage eines Journalisten, wann denn das neue Reisegesetz der Deutschen Demokratischen Republik in Kraft treten solle. Die binnen Minuten über die Medien verbreitete Neuigkeit, dass DDR-Bürger ab sofort ohne „Vorliegen von Voraussetzungen“ Privatreisen ins Ausland unternehmen könnten, löste noch am selben Abend einen Massenansturm auf die Grenze nach West-Deutschland aus und führte schließlich zur vorzeitigen Öffnung der Berliner Mauer durch die überforderten Grenzbeamten. Pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum dieses historischen Abends bringt die ARD einen dazu passenden historischen Spielfilm ins Fernsehen: Basierend auf Motiven aus Gerhard Haase-Hindenbergs Roman „Der Mann, der die Mauer öffn...
    Die ganze Kritik lesen
    Bornholmer Straße Trailer DF 2:05
    Bornholmer Straße Trailer DF
    1842 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Charly Hübner
    Rolle: Harald Schäfer
    Milan Peschel
    Rolle: Oberleutnant Ulrich Rotermund
    Ulrich Matthes
    Rolle: Oberst Hartmut Kummer
    Rainer Bock
    Rolle: Major Peter Arndt
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    11 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top