Mein FILMSTARTS
    Homeland
    Homeland
    Laufzeit 1 Std. 58 Min.
    Mit Kenichi Matsuyama, Masaaki Uchino, Yuko Tanaka mehr
    Genre Drama
    Produktionsland Japan
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,0 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Der junge Jiro (Kenichi Matsuyama) kehrt in sein verlassenes Heimatdorf zurück, das sich, einst durch landwirtschaftliche Nutzung geprägt, nun innerhalb der Zone befindet, die nach dem Atomreaktor-Unglück von Fukushima als radioaktiv versucht gilt. Dennoch entschließt sich Jiro dazu, das Land seiner Familie zu bestellen und dort gemeinsam mit seinem alten Schulfreund Kitamura (Takashi Yamanaka) Reis anzubauen. Als sein älterer Halbbruder Soichi (Masaaki Uchino), der mit seiner Frau Misa (Sakura Ando) und seiner Stiefmutter Tomiko (Yuko Tanaka) in eine trostlose Übergangssiedlung evakuiert worden ist, davon hört, kann er seinen Ohren kaum trauen. Trotz der zunächst erneut aufkochenden Differenzen, an denen Jiros Fortgang vor einigen Jahren nicht unschuldig ist, beginnen sich die Familienmitglieder in diesen schweren Zeiten allmählich wieder einander anzunähern.

    Originaltitel

    Ieji

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Japanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Homeland Trailer OV 1:30
    Homeland Trailer OV
    112 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Kenichi Matsuyama
    Rolle: Jiro Sawada
    Masaaki Uchino
    Rolle: Soichi, Jiros älterer Bruder
    Yuko Tanaka
    Rolle: Tomiko, Jiros Mutter
    Ken Mitsuishi
    Rolle: Nobuaki
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top