Mein FILMSTARTS
Der große Demokrator
Der große Demokrator
Starttermin 2. Oktober 2014 (1 Std. 26 Min.)
Mit Rami Hamze
Genre Dokumentation
Produktionsland Deutschland
Zum Trailer
Filmstarts
3,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 0 freigegeben

"Kalk für alle" ist das Motto des Dokumentarfilms von Rami Hamze. Der Forderung nach mehr direkter Demokratie und Partizipation folgend, sammelt Hamzi für ein demokratisches Experiment 10 000 Euro Spenden. Der Versuch findet in einem der sogenannten "sozialen Brennpunkte" statt, dem Stadtteil Köln-Kalk. Was mit der eingenommenen Geldsumme vor Ort bewegt werden soll, liegt in den Händen der Bürger. Die Resonanz ist zunächst geringer als erwartet. Und als dann unterschiedliche Bürgerinitiativen und andere Menschen sich an dem Projekt versuchen, wird klar, dass hier sehr divergierende politische Visionen, Ideen, Menschentypen und Lebenseinstellungen aufeinandertreffen, die den demokratischen Prozess enorm erschweren. Weil noch situationsbedingte Gefühlsausbrüche hinzukommen, wird die Entscheidungsfindung zum Nervenkrieg...

Verleiher BraveHearts International GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 2014
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Der große Demokrator
Der große Demokrator (DVD)
Neu ab 9.99 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Der große Demokrator
Von Asokan Nirmalarajah
Rami Hamze, erfolgreicher Absolvent der Kölner Kunsthochschule und vielversprechender Kinodebütant als Autor und Regisseur der Doku „Der große Demokrator“, wirkt auf dem ersten Blick wie der deutsche Doppelgänger von Borat. Wie jener fiktive TV-Journalist aus Kasachstan, verkörpert vom britischen Star-Komiker Sascha Baron Cohen 2006 im gleichnamigen Kultfilm, schickt sich der schlaksige Kauz mit dem dunklen Vollbart und den zotteligen Wuschelhaaren an, soziologische Erkenntnisse aus der Konfrontation mit Menschen von der Straße zu gewinnen. Hamzes Zugang zu seinem Sujet ist aber weit weniger radikal und wird getragen von einem ungleich sanfteren Witz. Auch versteckt sich der Sozialkritiker nicht hinter einer Kunstfigur, sondern stellt sich als engagierter wie naiver Dokumentarist, der ein politisches Experiment auf kleinem Raum wagt, selbst zur Kritik. Das Ergebnis ist eine liebenswert h...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Der große Demokrator Trailer DF 2:08
Der große Demokrator Trailer DF
210 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Rami Hamze
Rami Hamze
Rolle: Himself
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top