Mein FILMSTARTS
The Kill Team
The Kill Team
Laufzeit 1 Std. 19 Min.
Mit Adam Winfield
Genres Dokumentation, Kriegsfilm
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
4,0 1 Kritik
User-Wertung
3,0 1 Wertung
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

2010 erschütterten Berichte über abscheuliche amerikanische Kriegsverbrechen in Afghanistan die Öffentlichkeit. Filmemacher Dan Krauss versucht zwei Jahre später, die Ereignisse zu rekonstruieren und zu verstehen, unter welchen Umständen es zu den Gräueltaten des sogenannten "Kill Team" kommen konnte. Im Fokus steht dabei vor allem der 21-jährige Gefreite Adam Winfield, der vermeintlich als erster das Militär über die Vorgänge in seiner Einheit informierte, aber lange Zeit nicht erhöhrt wurde. Stattdessen musste er um sein eigenes Leben bangen und wurde in einen moralischen Abgrund gezogen, der seine Psyche stark belastete. Am Ende musste er eine Entscheidung treffen, die sein ganzes Leben verändern würde.
Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 2013
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Trailer

The Kill Team Trailer OV 2:10
The Kill Team Trailer OV
50 Wiedergaben
The Kill Team Trailer (2) OV 2:10
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Adam Winfield
Rolle: Himself
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Slant Magazine

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

1 Pressekritik

Bilder

Aktuelles

Oscars 2015: Wim Wenders weiter im Rennen um den Preis für den besten Dokumentarfilm
NEWS - Festivals & Preise
Mittwoch, 3. Dezember 2014
Wer gewinnt den Oscar als Bester Dokumentarfilm? Der Kreis der Kandidaten ist nun deutlich kleiner geworden. Der deutsche...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top