Mein FILMSTARTS
Saint Amour - Drei gute Jahrgänge
Saint Amour - Drei gute Jahrgänge
Starttermin 13. Oktober 2016 (1 Std. 42 Min.)
Mit Gérard Depardieu, Benoît Poelvoorde, Vincent Lacoste mehr
Genres Komödie, Drama
Produktionsländer Frankreich, Belgien
Zum Trailer
Pressekritiken
3,8 4 Kritiken
User-Wertung
3,0 3 Wertungen
Filmstarts
3,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Der verwitwete Jean (Gérard Depardieu) und sein Sohn Bruno (Benoît Poelvoorde) haben sich über die Jahre auseinandergelebt und wechseln nun kaum noch ein Wort miteinander. Die alljährliche Landwirtschaftsmesse in Paris sorgt immerhin dafür, dass sich die beiden überhaupt mal wieder über den Weg laufen – und ist der Beginn einer promillehaltigen Weinreise durch Südfrankreich, auf der Jean seinen einsamen Sohn und auch sich selbst auf andere Gedanken bringen will. Denn darunter, allein zu sein, leiden beide. Und wie lässt sich das Verhältnis zum Sohn trefflicher verbessern als auf einer Sauftour? Im Taxi des jungen Mike (Vincent Lacoste) machen sich Jean und Bruno  gemeinsam auf den Weg zum idyllischen Weinort Saint Amour. Doch können sie ihre Differenzen im Laufe des spontanen, bald chaotischen Ausflugs wirklich überwinden?
Originaltitel

Saint Amour

Verleiher Concorde Filmverleih GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 2016
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Französisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Saint Amour - Drei gute Jahrgänge
Saint Amour - Drei gute Jahrgänge (DVD)
Neu ab 8.96 €
Saint Amour - Drei gute Jahrgänge
Saint Amour - Drei gute Jahrgänge (Blu-ray)
Neu ab 9.97 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,0
solide
Saint Amour - Drei gute Jahrgänge
Von Niklas Pollmann
Komödien aus Frankreich sind nicht erst seit dem Kassenschlager „Ziemlich beste Freunde“ hierzulande en vogue. Doch wer Filme des Regie-Duos Gustave Kervern und Benoît Delépine („Mammuth“, „Louise Hires A Contract Killer“) kennt, weiß um ihren Hang zum Derben und Perversen: Mit harmloser Sozialkomik ist es bei ihnen nicht weit her. Und so ist auch „Saint Amour“, die zweite Zusammenarbeit Gérard Depardieus mit Kervern und Delépine (nach dem mäßigen „Mammuth“), eher für jene Zuschauer zu empfehlen, die sich an der Grenze zur Geschmacklosigkeit wohlfühlen. Um seinen 40 Jahre alten Sohn Bruno (Benoît Poelvoorde) von der Schönheit der Agrarkultur zu überzeugen, unternimmt der korpulente und verwitwete Alt-Landwirt Jean (Gérard Depardieu) mit ihm und dem spontan gebuchten Taxi-Fahrer Mike (Vincent Lacoste) eine Sauftour durch Südfrankreichs Weinlandschaften. Und das ungalante Wort „Sauftour“ i...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Saint Amour - Drei gute Jahrgänge Trailer DF 2:01
Saint Amour - Drei gute Jahrgänge Trailer DF
2 693 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Gérard Depardieu
Rolle: Jean
Benoît Poelvoorde
Rolle: Bruno
Vincent Lacoste
Rolle: Mike
Céline Sallette
Rolle: Venus
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • epd-Film
  • The Guardian
  • The Hollywood Reporter
  • Variety

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

4 Pressekritiken

Bilder

19 Bilder

Aktuelles

Berlinale 2016: Wettbewerb mit Spike Lees "Chi-Raq" und sieben weiteren Filmen komplett
NEWS - Festivals & Preise
Mittwoch, 20. Januar 2016
Acht Filme komplettieren den Wettbewerb der 66. Internationalen Filmfestspiele Berlin (11. Februar – 21. Februar 2016). Dazu...

Ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top