Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Hördur - Zwischen den Welten
     Hördur - Zwischen den Welten
    29. Oktober 2015 / 1 Std. 24 Min. / Familie, Drama
    Von Ekrem Ergün
    Mit Almila Bagriacik, Felicitas Woll, Hilmi Sözer
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,2 3 Wertungen
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Das Erwachsenwerden könnte für Aylin (Almila Bagriacik) wahrlich leichter sein. Zuhause ist sie nach dem Tod ihrer Mutter die meiste Zeit damit beschäftigt, sich um ihren kleinen Bruder Emre (Noe Chalkidis) zu kümmern, während ihr Vater Hasan (Hilmi Sözer) als Aushilfsbauarbeiter jeden Tag aufs Neue hart darum kämpft, für seine kleine Familie zu sorgen. Und auch in der Schule steht die Teenagerin immer wieder vor Problemen, hat sie ihr Frust doch aggressiv gemacht. Eines Tages bringt Aylin die Provokation einer Mitschülerin dermaßen aus der Fassung, dass sie zuschlägt und prompt zu Sozialstunden auf dem Reiterhof der resoluten Iris (Felicitas Woll) verdonnert wird – Aylins letzte Chance, einen landesweiten Schulverweis zu verhindern. Und siehe da: Als die Teenagerin Bekanntschaft mit dem wilden Pferd Hördur macht, entwickelt sie nicht nur eine Freundschaft zu dem Tier, sondern auch eine große Leidenschaft fürs Reiten…
    Verleiher NFP
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Hördur
    Hördur (DVD)
    Neu ab 9.55 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Hördur - Zwischen den Welten
    Von Michael Meyns
    Der Untertitel von Ekrem Ergüns Jugenddrama „Hördur“ lautet „Zwischen den Welten“ - ein oft verwendetes und dementsprechend abgenutztes Bild, so zutreffend es auch sein mag. Hier steht es in seiner ganzen programmatischen Absolutheit gleichsam stellvertretend für eine zunächst allzu plakative und schematische Erzählweise: Die 16jährige Aylin (Almila Bagriacik) lebt nach dem Tod der Mutter mit ihrem Vater Hasan (Hilmi Sözer) und dem kleinen Bruder Emre (Noe Chalkidis) in Mannheim. Der Teenager hat an der Verantwortung für Haushalt und Bruder schwer zu tragen und wird zu allem Überfluss von einer Mitschülerin gemobbt. Arg dick werden all diese Probleme anfangs aufgetragen und als Aylin, nachdem sie sich aggressiv gegen die Schikanen in der Schule gewehrt hat, auch noch zu Sozialstunden auf einem Pferdehof verurteilt wird, sieht man die pflichtbewusste Moralkeule schon fast auf sich zukomme...
    Die ganze Kritik lesen
    Hördur - Zwischen den Welten Trailer DF 1:40
    Hördur - Zwischen den Welten Trailer DF
    4983 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Almila Bagriacik
    Rolle: Aylin
    Felicitas Woll
    Rolle: Iris
    Hilmi Sözer
    Rolle: Hasan
    Franziska Kleinert
    Rolle: Frau Thomas
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    13 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top