Mein FILMSTARTS
Blütenträume
Blütenträume
Starttermin 7. Oktober 2015 TV-Produktion
Mit Rufus Beck, Nadeshda Brennicke, Teresa Harder mehr
Genre Komödie
Produktionsland Deutschland
User-Wertung
3,01 Wertung - 1 Kritik
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Julia (Nadeshda Brennicke), Frieda (Corinna Kirchhoff), Gila (Teresa Harder), Britte (Proschat Madani), Friedrich (Falk Rocksoh), Heinz (Max Herbrechterz) und Ulf (Rufus Beck) sind sieben sehr unterschiedliche Menschen, die eines gemeinsam haben: Sie sind Singles und fühlen sich einsam. Um an diesem Zustand etwas zu ändern und eine neue Liebe zu finden, nehmen sie an dem Flirtkurs 50plus teil. Doch was ihr Kursleiter Jan (Alexander Khuon) ihnen da so vorsetzt, ist viel zu mechanisch und kein bisschen auf die individuellen Bedürfnisse und Geschichten der Kursteilnehmer zugeschnitten. Kurzerhand wird ihr Coach vor die Tür gesetzt und die Teilnehmer ergreifen selbst die Initiative.
Verleiher POLAR Film + Medien
Weitere Details
Produktionsjahr 2015
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Blütenträume - Nachhilfe in der Kunst des Flirtens
Blütenträume - Nachhilfe in der Kunst des Flirtens (DVD)
Neu ab 6.99 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Rufus Beck
Rolle: Ulf
Teresa Harder
Rolle: Gila
Max Herbrechter
Rolle: Heinz
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

User-Kritik

Hague
Hilfreichste positive Kritik

von Hague, am 08/10/2015

4,0stark

Endlich, was zunächst recht behäbig daherkam, entpuppte sich bald als recht intelligente und gut gemachte Komödie. Die sonst... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
100% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Blütenträume ?
1 User-Kritik

Bild

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top