Mein FILMSTARTS
    Tatort: Babbeldasch
    Tatort: Babbeldasch
    Starttermin 26. Februar 2017 TV-Produktion (1 Std. 30 Min.)
    Mit Ulrike Folkerts, Andreas Hoppe, Lisa Bitter mehr
    Genre Krimi
    Produktionsland Deutschland
    Filmstarts
    1,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Hauptdarstellerin und Theaterleiterin Sophie Fettèr (Malou Mott) kommt während einer Aufführung am  Ludwigshafener Mundarttheater Babbeldasch ums Leben. Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) sitzt gemeinsam mit Kollege Becker (Peter Espeloer) im Publikum und nimmt im Alleingang Ermittlungen in dem Fall auf, da es sich bei dem Tod offenbar um einen Unfall handelt. Als sie sich inkognito hinter die Kulissen des Theaters begibt, findet sie bald heraus, dass es zwischen Sophies Tochter, deren Vater und Sophies langjährigem Geliebten Streitigkeiten über die Fortführung des Theaters gibt. Zusätzlichen Ermittler-Ansporn erhält die Kommissarin von Sophie selbst, die ihr Nacht für Nacht im Traum erscheint und sie auffordert, ihren Mörder zu finden...
    Verleiher ARD
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,0
    schlecht
    Tatort: Babbeldasch
    Von Lars-Christian Daniels
    Der „Tatort“ mit seinen aktuell 21 verschiedenen Ermittlerteams schwimmt auf einer Erfolgswelle: Die Einschaltquoten werden fast nur durch Länderspiele der Fußballnationalmannschaft getoppt und selbst Kinostars wie Til Schweiger, Ulrich Tukur oder Wotan Wilke Möhring gehen mittlerweile wie selbstverständlich für die öffentlich-rechtliche Krimireihe auf Täterfang. Zugleich hat sich der „Tatort“ in den vergangenen Jahren aber auch zu einer Art Spielwiese für Filmemacher entwickelt: Die Beiträge aus Wiesbaden und Frankfurt sind dem Arthouse-Kino oft näher als einem typischen TV-Krimi, in Münster und Weimar darf auf Kosten der Spannung gelacht werden, in Hamburg steht die Action im Vordergrund und in Dortmund und Berlin haben sich sogar regelrechte Miniserien mit folgenübergreifender Handlung entwickelt. Viele Freunde des traditionellen „Tatort“ sehen das eher kritisch und loben die Beiträge...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ulrike Folkerts
    Rolle: Lena Odenthal
    Andreas Hoppe
    Rolle: Mario Kopper
    Lisa Bitter
    Rolle: Johanna Stern
    Peter Espeloer
    Rolle: Peter Becker
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Aktuelles

    Schwächster "Tatort" seit Juli 2015: Viele Zuschauer schalten beim gescheiterten Krimiexperiment "Babbeldasch" ab
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 28. Februar 2017
    Im Vorfeld bereits umstritten, straften auch die Zuschauer den improvisierten „Tatort: Babbeldasch“ ab. Zwar lockte der Krimi...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top