Mein FILMSTARTS
Batman: Gotham By Gaslight
Batman: Gotham By Gaslight
Starttermin 8. Februar 2018 auf DVD (1 Std. 18 Min.)
Von
Mit Bruce Greenwood, Jennifer Carpenter, Chris Cox mehr
Genres Animation, Action, Krimi
Produktionsland USA
Zum Trailer
User-Wertung
3,14 Wertungen - 1 Kritik
Filmstarts
3,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Gotham City ist zur Jahrhundertwende eine blühende Stadt. Die Industrie ist im Aufschwung, der Multimilliardär Bruce Wayne (Stimme: Bruce Greenwood) will das mit einer Weltausstellung zeigen. Doch nicht alle Seiten von Gotham erstrahlen so hell. In den dunklen Gassen der Stadt treibt ein Killer sein Unwesen: Er meuchelt Frauen und geht dabei mit hoher Brutalität und hoher Präzision vor. Die Polizei um Commissioner James Gordon (gesprochen von „Gilmore Girls“-Star Scott Patterson) hat keine Spur zu dem Verbrecher, den die Presse „Jack The Ripper“ tauft. Daher muss Bruce Wayne selbst zur Tat schreiten. In der Maske seines Alter Egos, des Verbrechensbekämpfers Batman, macht er sich an die detektivische Spurensuche – unterstützt wird er dabei von Selina Kyle (Jennifer Carpenter).
Verleiher Warner Home Video Germany
Weitere Details
Produktionsjahr 2018
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Batman: Gotham by Gaslight [DVD]
Batman: Gotham by Gaslight [DVD] (DVD)
Neu ab 5.00 €
Batman: Gotham by Gaslight
Batman: Gotham by Gaslight (Blu-ray)
Neu ab 5.09 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Batman: Gotham By Gaslight
Von Björn Becher
Mit „Gotham By Gaslight“ begründeten „Hellboy“-Erfinder Mike Mignola und Autor Brian Augustyn (unter anderem „The Flash“) 1989 eine neue Art von Comics beim „Batman“- und „Superman“-Verlag DC: In den sogenannten „Elseworld“-Geschichten werden Figuren aus dem Superhelden-Comic-Universum losgelöst von der eigentlichen Kontinuität für einzelne Abenteuer in komplett andere Settings versetzt. Als erstes ließen Mignola und Augustyn Batman im Jahr 1889 gegen Serienkiller Jack The Ripper kämpfen. Nun wurde die berühmte Comic-Kurzgeschichte endlich verfilmt, wobei Regisseur Sam Liu („Batman: The Killing Joke“) und sein Autor James Krieg („DCU: Batman und Harley Quinn“) die Vorlage sehr frei interpretieren, die Handlung massiv ausbauen und auch die im Comic sehr offensichtliche Identität des Killers komplett ändern. Ihr Animationsfilm „Batman: Gotham By Gaslight“ wird dadurch zu einem düsteren Who...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Batman: Gotham By Gaslight Trailer OV 1:38
Batman: Gotham By Gaslight Trailer OV
3 703 Wiedergaben

Interview, Making-Of oder Ausschnitt

Batman: Gotham By Gaslight Sneak Peek 8:31
Batman: Gotham By Gaslight Sneak Peek
901 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

User-Kritik

Lily.
Hilfreichste positive Kritik

von Lily., am 02/09/2018

3,5gut

Stimmungsvoller Dieselpunk Animeted Actionthriller. Man könnte sagen The dark Knight trifft auf Jack the Ripper ein paar... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
100% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Batman: Gotham By Gaslight ?
1 User-Kritik

Bilder

Aktuelles

Erste Vorschau zu "Batman: Gotham By Gaslight": Der Dunkle Ritter jagt Jack The Ripper
NEWS - Videos
Freitag, 25. August 2017
Batman trifft auf Jack The Ripper? Im Comic „Gotham By Gaslight“ hat diese ungewöhnliche Konfrontation bereits vor fast 30...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top