Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Tatort: Ein Tag wie jeder andere
    Tatort: Ein Tag wie jeder andere
    24. Februar 2019 TV-Produktion / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Von Sebastian Marka
    Mit Fabian Hinrichs, Dagmar Manzel, Eli Wasserscheid
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    3,1 3 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Die fränkischen Hauptkommissare Felix Voss (Fabian Hinrichs) und Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel) stehen in Bayreuth vor einem Rätsel. Innerhalb einer Stunde hat ein Anwalt (Thorsten Merten) zwei Menschen getötet. Zunächst schoss er während eines laufenden Prozesses auf den Richter. Nach seiner anschließenden Flucht fand er in einer Universität das nächste Opfer – und zwar exakt 60 Minuten später. Kurioser wird es, als Zeugen berichten, der Mann habe vor seinem ersten Mord auffällig auf die Uhr geschaut und bis zur vollen Stunde gewartet, um die Tat zu verüben. Einen solch pünktlichen Täter haben die beiden Hauptkommissare noch nie erlebt. Doch genau das ist es, was Felix und Paula Sorgen bereitet. Wird der Anwalt zur nächsten vollen Stunde einen weiteren Menschen töten? Für die Ermittler beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Sie müssen herausfinden, wo der Täter als nächstes zuschlagen könnte, um weitere Morde zu verhindern.
    Verleiher ARD
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Tatort: Ein Tag wie jeder andere

    Der bisher beste "Dadort"

    Von Lars-Christian Daniels
    Bei ihren bisherigen vier Auftritten haben die „Tatort“-Ermittler aus Franken bei den Fans der Krimireihe noch nicht für die ganz große Begeisterung gesorgt: Ihre ersten Einsätze in Nürnberg, Würzburg und Bamberg fielen eher in die Kategorie Mittelmaß, wenngleich der Bayerische Rundfunk nicht müde wurde, mit großem Aufwand die Werbetrommel für sein zweites „Tatort“-Team neben den altgedienten Kollegen aus München zu rühren. Von der anfänglichen Euphorie ist aber nicht viel übrig geblieben: Die Einschaltquoten brachen schon nach dem ersten Fall „Der Himmel ist ein Platz auf Erden“ um fast vier Millionen Zuschauer ein, einen extra eingerichteten Blog hat der BR mittlerweile eingestellt und nicht wenige Franken zeigten sich trotz der wechselnden Schauplätze in ihrer Heimat über das fehlende Lokalkolorit in den Filmen enttäuscht – außer dem Dialekt der Nebenfiguren wirkte ihr „Dadord“ geogra...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Fabian Hinrichs
    Rolle: Felix Voss
    Dagmar Manzel
    Rolle: Paula Ringelhahn
    Eli Wasserscheid
    Rolle: Wanda Goldwasser
    Andreas Leopold Schadt
    Rolle: Sebastian Fleischer
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    1 User-Kritik

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top