Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Lysis
     Lysis
    24. Oktober 2019 / 1 Std. 38 Min. / Drama
    Von Rick Ostermann
    Mit Oliver Masucci, Louis Hofmann
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,0 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Zahn Jahre lang haben sich Vater (Oliver Masucci) und Sohn (Louis Hofmann) nicht mehr gesehen. Ein Abenteuerurlaub soll nun die ideale Grundlage dafür sein, sich nach der langen Zeit wieder näherzukommen und Versäumtes nachzuholen. Denn das sei ohnehin genau das Richtige für einen 16-Jährigen, findet zumindest der Vater. Um jeden Moment für die Ewigkeit festhalten zu können, packt der Vater gleich mehrere Kameras ein. Doch der Sohn ist zurückhaltend und hüllt sich vor allem in Schweigen. All die Jahre hat er sich von seinem Vater im Stich gelassen gefühlt und nun soll er gute Miene zum bösen Spiel machen? Er kann seinen Schmerz einfach nicht länger verbergen und beginnt, gegen seinen Vater zu rebellieren. Je länger die Reise dauert, umso angespannter wird die Beziehung zwischen den beiden. Doch ehe sie sich versehen, befinden sich Vater und Sohn nicht nur im Kampf gegen ihre schwierige Vergangenheit, sondern auch um ihr Leben...
    Verleiher Zum Goldenen Lamm Filmproduktion
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Lysis Trailer DF 1:32
    Lysis Trailer DF
    93 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Oliver Masucci
    Rolle: Vater
    Louis Hofmann
    Rolle: Sohn
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top