Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Tatort: Leonessa
    Tatort: Leonessa
    8. März 2020 TV-Produktion / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Von Connie Walther
    Mit Ulrike Folkerts, Lisa Bitter, Lena Urzendowsky
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Im Ludwigshafener Stadtteil Oggersheim-West zählt die Kneipe von Hans und Hanne Schilling zu den beliebtesten Anlaufstellen. Hans war bekannt dafür, sich einzumischen, wenn es in seinem Viertel illegal zugeht. Dann wird Hans allerdings hinter seinem Tresen erschossen. Die Kommissare Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Johanna Stern (Lisa Bitter) fragen sich, welche Feinde sich das Opfer mit seinem Engagement gemacht haben könnte. Vor allem die Teenager Leon (Michelangelo Fortuzzi) und Vanessa (Lena Urzendowsky) geraten in das Visier der Ermittler. Obwohl die beiden nicht aus den besten Verhältnissen kommen, scheinen sie doch mehr Geld zu besitzen, als man es angesichts ihres Hintergrundes erwarten würde. Lena und Johanna haben den Verdacht, dass die beiden Teenager sexuelle Dienste anbieten, um an Geld zu kommen. Der Fall wirft die Kommissare in eine Welt, in der die Erwachsenen längst aufgegeben haben.

    Verleiher Das Erste
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format -
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Tatort: Leonessa

    Der nächste Tote im Saloon

    Von Lars-Christian Daniels
    Gerade einmal 14 Monate ist es her, dass ein „Tatort“-Team zum letzten Mal in einem Saloon ermittelte – und für einen Sonntagskrimi ist das ja nun wahrlich kein alltäglicher Schauplatz. Die Weimarer Kommissare Lessing und Dorn kamen im Januar 2019 trotzdem in den Genuss, denn es verschlug sie im schrägen „Tatort: Der höllische Heinz“ in eine Westernstadt in Thüringen – und dort ließ es sich Dorn nicht nehmen, in voller Cowgirl-Montur die Bar aufzusuchen. Für ihre Kollegen aus Ludwigshafen gelten nun ähnliche Vorzeichen: In Connie Walthers „Tatort: Leonessa“ muss ein Mord in einer Westernkneipe aufgeklärt werden. Das gestaltet sich allerdings weitaus konventioneller, als es bei den meist ziemlich albernen (und daher auch so umstrittenen) Krimikomödien aus Weimar der Fall ist. Hans Schilling, der mit seiner Frau Hanne eine beliebte Westernkneipe betreibt, wird erschossen hinter seinem Tre...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ulrike Folkerts
    Rolle: Lena Odenthal
    Lisa Bitter
    Rolle: Johanna Stern
    Lena Urzendowsky
    Rolle: Vanessa
    Michelangelo Fortuzzi
    Rolle: Leon Grimminger
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top