Mein FILMSTARTS
    Ella Schön: Neue Ufer
    Ella Schön: Neue Ufer
    Laufzeit 1 Std. 30 Min.
    Mit Annette Frier, Julia Richter, Marc Ben Puch mehr
    Genres Familie, Drama, Gericht
    Produktionsland Deutschland
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Es musste einiges passieren, damit sich Asperger-Autistin Ella (Annette Frier) an Christina (Julia Richter) und die verschiedenen Herausforderungen eines turbulenten Lebens in einer Familie mit drei Kindern gewöhnen konnte. Und dann, als es endlich so scheint, als wäre es geglückt, sind neue Dramen im Anmarsch. Bens biologischer Vater (Marc Ben Puch) steht nach sage und schreibe 16 Jahren an der Türschwelle und fordert Kontakt zu seinem Sohn ein. Ella ist sofort für die Idee zu begeistern und findet: Vater und Sohn müssen zusammengeführt werden. Christina hingegen empfindet die Situation als gefährlich. Doch auch Ella muss lernen, mit Geistern der Vergangenheit zurecht zu kommen: In ihrem neuesten Fall ist Viktoria Brahms die Anwältin der Gegenseite – jene Frau, die als studentische Beisitzerin damals dafür verantwortlich war, dass Ella ihren Uni-Abschluss nicht erhalten hat.
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Annette Frier
    Rolle: Ella Schön
    Julia Richter
    Rolle: Christina Kieper
    Marc Ben Puch
    Rolle: Bens Vater
    Maximilian Ehrenreich
    Rolle: Ben Kieper
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top