Mein FILMSTARTS
Der Stellvertreter
Der Stellvertreter
Starttermin 30. Mai 2002 (2 Std. 10 Min.)
Mit Ulrich Tukur, Mathieu Kassovitz, Ulrich Mühe mehr
Genre Drama
Produktionsländer Frankreich, Deutschland, Großbritannien
User-Wertung
3,310 Wertungen
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Basierend auf dem Theaterstück des deutschen Dramatikers Rolf Hochhuth inszenierte Regisseuer Costa-Gavras ein Holocaust-Drama. Der SS-Waffenoffizier und Arzt Kurt Gerstein (Ulrich Tukur) muss für Nachschub des tödlichen Zyklon B in den Konzentrationslagern sorgen. Doch er verzögert bewusst die Nachlieferungen und bemüht sich, im Ausland über die Vorgänge im Nazi-Deutschland zu berichten. Entgegen seiner Hoffnung stößt er jedoch auf Ablehnung, Desinteresse und Zurückhaltung, weil man seinen Schilderungen nict glaubt. Nur der junge Jesuit Riccardo Fontana (Mathieu Kassovitz) glaubt ihm, und setzt alles daran, Papst Pius XII. (Marcel Iures) dazu zu bewegen, sich öffentlich gegen Hitler und den Holocaust auszusprechen. Als alle Versuche scheitern, bleibt den Protagonisten nur der Ausweg in den Tod. (ewi)
Originaltitel

Amen

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 2002
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 15,75 000 000 €
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Der Stellvertreter
Der Stellvertreter (DVD)
Neu ab 8.90 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Ulrich Tukur
Rolle: Kurt Gerstein
Mathieu Kassovitz
Rolle: Ricardo Fontana
Ulrich Mühe
Rolle: Arzt
Marcel Iures
Rolle: Pope
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

20 Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top