Mein FILMSTARTS
    Die Spaziergängerin von Sans-Souci
    Die Spaziergängerin von Sans-Souci
    Laufzeit 1 Std. 56 Min.
    Mit Michel Piccoli, Romy Schneider, Helmut Griem mehr
    Genre Drama
    Produktionsländer Frankreich, BRD
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,1 2 Wertungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Berlin zur Zeit der Nazi-Herrschaft: Eine Frau nimmt einen Jungen auf, der zusammen mit seinem Vater verprügelt wurde. Gemeinsam flieht sie mit ihm nach Paris, wo sie auf ihren Mann wartet, der nie ankommt. Um ihm zu helfen, nimmt sie schwere Opfer in Kauf. Jahre später steht der Junge, inzwischen vierzigjährig, vor Gericht: Er tötete jenen Mann, der seinen Vater umbrachte und ihn zum Krüppel machte. Es stellt sich die Frage, ob er, gegen Terrorismus kämpfend und für menschliche Ideale eintretend, für die Rachetat zur Verantwortung gezogen werden kann.
    Originaltitel

    La Passante du Sans-Souci

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1982
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Die Spaziergängerin von Sans-Souci Trailer OV 2:52
    Die Spaziergängerin von Sans-Souci Trailer OV
    920 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Michel Piccoli
    Rolle: Max Baumstein
    Romy Schneider
    Rolle: Elsa Wiener / Lina Baumstein
    Helmut Griem
    Rolle: Michel Wiener
    Dominique Labourier
    Rolle: Charlotte Maupas
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top