Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nix wie raus aus Orange County
     Nix wie raus aus Orange County
    25. Juli 2002 / 1 Std. 27 Min. / Komödie
    Von Jake Kasdan
    Mit Jack Black, Olivia Rosewood, Chevy Chase
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,9 8 Wertungen - 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Shaun Brumder (Colin Hanks) lebt in Orange County und hat wie die meisten seiner Altersgenossen zunächst nur das Surfen im Sinn. Doch dann ändert sich sein Ziel. Am Strand findet er ein Buch des Stanford-Professors Marcus Skinner (Kevin Kline) und beschließt - ausgehend von seiner Leseerfahrung -, Schriftsteller zu werden. Das Surfbrett kommt in den Schrank, ab sofort wird sich auf die Zugangsprüfung vorbereitet. Da Shaun literarisches Talent hat, schafft er sie tatsächlich. Aber sein Antrag wird verwechselt, er bekommt eine Absage. Zusammen mit seinem Bruder (Jack Black) macht er sich in einem wahnwitzigen Road-Trip nach Nordkalifornien auf, um die Angelegenheit zu klären und endlich das Schreiben anzufangen...
    Originaltitel

    Orange County

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2002
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 18 000 000 $
    Sprachen Englisch, Spanisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat DTS, Dolby Digital
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -
    Nix wie raus aus Orange County Trailer OV 2:26
    Nix wie raus aus Orange County Trailer OV
    376 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jack Black
    Rolle: Lance
    Olivia Rosewood
    Rolle: Dana
    Kevin Kline
    Rolle: Marcus Skinner
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3225 Follower Lies die 4 387 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 1. Januar 2018
    Eine typische kleine Komödie eigentlich die dadurch Aufmerksamkeit erregt dass drei Sprösslinge von berühmten Stars dran beteiligt sind: Regisseur Jake Kasdan ist der Sohn von Lawrence Kasdan („French Kiss“, „Dreamcatcher“), Schuyler Fisk ist die Tochter von Sissy Spacek („Carrie“) und Colin Hanks ist der Sohn von wem wohl … natürlich Tom Hanks. Macht den Film zwar interessanter, wirkt sich auf das Endresultat aber nicht ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top