Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die nackte Kanone
     Die nackte Kanone
    27. April 1989 / 1 Std. 25 Min. / Komödie, Romanze, Action
    Von David Zucker
    Mit Leslie Nielsen, George Kennedy, Priscilla Presley
    Produktionsland USA
    Zum Trailer Im Stream
    Pressekritiken
    4,0 4 Kritiken
    User-Wertung
    4,2 283 Wertungen - 59 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Frank Drebin (Leslie Nieslen) ist Polizist einer US-Spezialeinheit. Sein Job: Für Gerechtigkeit sorgen und Schurken einbuchten. Der angekündigte Besuch von Queen Elisabeth II. versetzt nicht nur die Bürgermeisterin, sondern auch die Polizei in erhöhte Alarmbereitschaft. Dies ist auch dringend nötig, denn der Schurke Vincent Ludiwg (Ricardo Montalban) hat vor, ein Attentat auf die Königin ausführen zu lassen. Als Drebin ihm mehr aus Zufall als geplant auf die Pelle rückt, setzt Ludwig kurz entschlossen seine sexy Mitarbeiterin Jane Spencer (Priscilla Presley) auf den vertrottelten Cop an...
    Originaltitel

    The Naked Gun

    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1988
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Netflix Abonnement
    Auf DVD/Blu-ray
    Die nackte Kanone
    Die nackte Kanone (DVD)
    Neu ab 5.90 €
    Die Nackte Kanone Trilogie (Die Nackte Kanone / Die Nackte Kanone 2 1/2 / Die Nackte Kanone 33 1/3) [3 DVDs]
    Die Nackte Kanone Trilogie (Die Nackte Kanone / Die Nackte Kanone 2 1/2 / Die Nackte Kanone 33 1/3) [3 DVDs] (DVD)
    Neu ab 3.94 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Die nackte Kanone
    Von Martin Soyka
    Schauspieler, die erst im fortgeschrittenen Alter zu echten Stars werden, gibt es nicht viele. Da fällt einem zunächst natürlich Anthony Hopkins ein, der nach Jahrzehnten des Schaffens mit netto 16 Minuten als Hannibal Lecter in Das Schweigen der Lämmer unsterblich wurde. Oder Jessic Tandy, die im Seniorenalter mit Miss Daisy und ihr Chauffeur nicht nur zu Ruhm, sondern auch zu Oscar-Ehren kam. Aber es gibt noch einen, der nicht vergessen werden soll: Leslie Nielsen, eigentlich ein ewiger Neben- und TV-Darsteller, der bereits seit den 1950er Jahren tätig gewesen ist. Mit dem Erfolg der ersten Nonsens-Filme der Zucker-Abrahams-Zucker-Schmiede („Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug“) begann langsam seine eigentliche Karriere, die mit den drei „Die nackte Kanone“-Filmen um den chaotischen Polizisten Frank Drebin ihren Höhepunkt fand. Bereits weißhaarig wurde Leslie Nieslen zu...
    Die ganze Kritik lesen
    Die nackte Kanone Trailer DF 1:22
    Die nackte Kanone Trailer DF
    3830 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Top 5 - Die durchgeknalltesten Sex-Szenen 2:49
    Top 5 - Die durchgeknalltesten Sex-Szenen
    17411 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Leslie Nielsen
    Rolle: Lt. Frank Drebin
    George Kennedy
    Rolle: Capt. Ed Hocken
    Priscilla Presley
    Rolle: Jane Spencer
    Ricardo Montalban
    Rolle: Vincent Ludwig
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Chrisecki
    Chrisecki

    User folgen 1 Follower Lies die 30 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 13. September 2015
    Ich schreibe mal hier für alle 3 Teile. zwar wurde Teil für Teil "schlechter" aber Leslie Nielsen ist einer der besten Klamauker die es gab, schon seine Mimik unvergesslich. Wenn ich bei "comedy" Filme lache, ist es nicht Hangover, Ted und die zig "Mein Schwiegersohn und....." Filme sondern die mit Leslie Nielsen. Schon solche Sprüche wie, "Zigarette?", "Ja ich weiß", im Restaurant, "Ihr Hut, Sir!", "Ja, das ist meiner, ich habe eine Quittung ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 30. April 2011
    Es mag ein wenig überdreht erscheinen, einem platten Klamauk-Film so eine hohe Punktzahl zu geben. Und platter Klamauk, das ist ''Die nackte Kanone'' auf jeden Fall. Aber dieser komplette Unsinn wird so sympathisch und verpeilt von Leslie Nielsen gemimt und derart passend und selbstironisch inszeniert, dass man diesen Streifen einfach gern haben muss. Wer hier auch nur einen Hauch von Anspruch erwartet oder eine Handlung, die irgendwie Sinn ...
    Mehr erfahren
    Cursha
    Cursha

    User folgen 2402 Follower Lies die 995 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 16. Januar 2019
    "Die Nackte Kanone", find ich, ist nicht mehr als wirklich seichte Unterhaltung, die wirklich lustig und unterhaltend ist, aber gerade verglichen mit den Filmen von Monty Python ist dies leider nur sinnloser Klamauk, dem es an dem Biss fehlt, was gerade "Das Leben des Brian" oder die anderen Werke so viel besser gemacht hat.
    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 231 Follower Lies die 651 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 19. Juli 2016
    Leslie Nielsen at his Best! :D Sooo geiler Slapstick! Diese ganzen versteckten (und offensichtlichen) Anspielungen, dann das Chaos, das Drebin anrichtet & wie ernst er immer dabei bleibt xD
    59 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Diese Woche neu auf Netflix: Alle Highlights von Psycho-Horror bis zu einer abgefahrenen Superhelden-Serie
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Sonntag, 26. Juli 2020
    Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um die Streaming-Woche zu planen. Wir geben euch eine Übersicht über die Highlights der...
    Auf ewig Captain Kirk: 15 Schauspieler, die (fast) nur für eine Rolle berühmt sind
    NEWS - Stars
    Samstag, 8. Juli 2017
    Diese Stars aus Film und Fernsehen machten ihre Leinwandhelden unvergesslich - und wurden sie nie wieder los. Wir präsentieren...
    12 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top