Mein FILMSTARTS
    Die Biene Maja - Der Kinofilm
    Die Biene Maja - Der Kinofilm
    Starttermin 11. September 2014 (1 Std. 18 Min.)
    Mit Nina Schatton, Jan Delay, Miriam Margolyes mehr
    Genres Animation, Familie
    Produktionsländer Deutschland, Australien
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,0 12 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben

    Die Biene Maja (Stimme: Nina Schatton) widersetzt sich allen Regeln des Bienenstocks und bringt die Ordnung der Arbeitsgesellschaft mit ihrem Entdeckergeist mächtig durcheinander. Als eines Tages das Gelee Royale gestohlen wird – das Lebenselixier der Bienenkönigin (Eva-Maria Hagen) – verdächtigt die königliche Ratgeberin Gunilla (Nina Hagen) nicht nur die Hornissen, sondern erklärt Maja kurzerhand zu deren Verbündeter. Aber so leicht gibt sich die mutige kleine Biene nicht geschlagen. Gemeinsam mit ihrem besten Freund Willi (Jan Delay) macht sie sich auf die Suche nach dem wahren Dieb. Währenddessen rüsten sich Bienen und Hornissen zu einem entscheidenden Kräftemessen. Können Maja und Willy das Gelee Royale rechtzeitig finden, den wahren Täter überführen und so die Streitigkeiten beenden? Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit…

    Verleiher Universum Film GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Besucher in Deutschland 651 122 Einträge
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Die Biene Maja - Der Kinofilm
    Die Biene Maja - Der Kinofilm (DVD)
    Neu ab 5.94 €
    Die Biene Maja - Der Kinofilm
    Die Biene Maja - Der Kinofilm (Blu-ray)
    Neu ab 7.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Die Biene Maja - Der Kinofilm
    Von Carsten Baumgardt
    Sie heißt Maja, ist die berühmteste Biene der Welt und hat eine wirklich lange Reise hinter sich - von den Roman-Anfängen 1912, als Schriftsteller Waldemar Bonsels das freche Nachwuchsinsekt erfand, über den Stummfilm „Die Biene Maja und ihre Abenteuer“ von Wolfram Junghans (in Kooperation mit Mastermind Bonsels) aus dem Jahr 1926 bis zur legendären österreichisch-japanisch-deutschen Zeichentrick-Serie von 1975. In ihr fand der Stoff seine mit Abstand bekannteste Form und sie begründet den heutigen Ruhm der gelb-schwarzen Ikone. Wenn Regisseur Alexs Stadermann („Kein Keks für Kobolde“) sich mit dem Animationsfilm „Die Biene Maja – Der Kinofilm“ nun an einer Wiederbelebung des Mythos versucht, lautet die wirklich spannende Frage daher: Schafft er es, den Geist der alten Serie zu erhalten und trotzdem etwas Eigenständiges für eine mehrere Generationen entfernte Zielgruppe zu schaffen? Die...
    Die ganze Kritik lesen
    Die Biene Maja - Der Kinofilm Trailer DF 1:41
    Die Biene Maja - Der Kinofilm Trailer DF
    15 466 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    Hilfreichste positive Kritik

    von BrodiesFilmkritiken, am 06/09/2017

    3,5gut
    Ich kenne Biene Maja noch aus der Kindheit und habe sie aber offen gestanden seit 30 Jahren nicht mehr bewußt gesehen ...
    Weiterlesen
    jensmanuel
    Hilfreichste negative Kritik

    von jensmanuel, am 26/10/2014

    2,0lau
    Ne, das geht leider gar nicht. Für eine neue Generation sicherlich ganz ok, aber für Fans der Zeichentrick Biene ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    67% (2 Kritiken)
    33% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Die Biene Maja - Der Kinofilm ?
    3 User-Kritiken

    Bilder

    19 Bilder

    Wissenswertes

    Alte Wurzeln

    Biene Maja stammt eigentlich aus einem Roman des deutschen Schriftstellers Waldemar Bonsels, der 1912 erschien. Die Figuren damals waren aber noch anders, der Film orientiert sich eher an der bekannten Zeichentrick-Serie aus den 70er Jahren.

    Fast wie früher

    Marcus Sauermann hat das Drehbuch zu "Die Biene Maja – Der Kinofilm" geschrieben. In den 1970ern wuchs er mit der bekannten Zeichentrickserie auf, weswegen bekannte Elemente der Vorlage ihren Weg in die neue Adaption gefunden haben, etwa Willis Ruf "Maja, flieg nicht so schnell!" und Flips "Hüüü-hüpf!".

    Aktuelles

    Die 50 erfolgreichsten Filme 2014
    NEWS - Im Kino
    Freitag, 9. Januar 2015
    Kinocharts Deutschland: Die Top 10 des Wochenendes (25. bis 28. September 2014)
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 25. September 2014
    Welche Filme fegen die Bordsteine leer und welche verwandeln sich zu regelrechten Flops an der Kinokasse? Bei uns erfahrt...
    Im neuen Trailer zu "Die Biene Maja - Der Kinofilm" stellt sich unser aller Lieblingsinsekt neuen Abenteuern
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 28. August 2014
    Sie ist die berühmteste Biene der Welt und flattert ab dem 11. September 2014 über die deutschen Kinoleinwände. Im neuen...
    6 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Graf
      Unglaublich das man den Kult um Biene Maja so verstümmelt. Modern soll er sein. Ist aber nicht mehr Biene Maja. Der Filmlook ist peinlich für eine Maja Modernisierung. Ein klassischer Zeichentrickfilm wäre Pflicht gewesen.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top