Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Get Rich Or Die Tryin´
     Get Rich Or Die Tryin´
    12. Januar 2006 / 1 Std. 57 Min. / Drama, Biografie, Musik
    Von Jim Sheridan
    Mit 50 Cent, Adewale Akinnuoye-Agbaje, Omar Benson Miller
    Produktionsland USA
    Zum Trailer Im Stream
    Pressekritiken
    2,7 9 Kritiken
    User-Wertung
    2,8 93 Wertungen - 52 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Marcus (Curtis '50 Cent' Jackson) wird das harte Leben schon als Kleinkind in die Wiege gelegt. Seine Mutter Katrina (Serena Reeder) ist eine drogenabhängige Dealerin und seinen Vater lernt er nie kennen. Schon früh hat der Junge einen großen Traum – er möchte Rapper werden. Doch der Mord an seiner Mutter holt ihn in die harte Realität zurück und Marcus wächst bei seinen Großeltern auf. Schnell schlägt auch er einen kriminellen Weg ein, in der Hoffnung, auf leichte Weise an viel Geld zu gelangen. Nach einem Gefängnisaufenthalt will er mithilfe seines Freundes Bama (Terrence Howard) und alter Weggefährten aus der Kriminalität aussteigen und seinen alten Traum auferstehen lassen. Als dies alles nicht gelingt, wird er von seinem alten Gang-Boss Majestic (Adewale Akinnuoye-Agbaje) hintergangen und fast getötet. Doch er erkennt, dass Gewalt ein tödlicher Teufelskreis ist und er in der Musik Hoffnung findet. Und überraschend lässt auch der Erfolg nicht lange auf sich warten. Doch die Vergangenheit ruht nicht...
    Originaltitel

    Get Rich or Die Tryin'

    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2005
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 40 000 000$
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Netflix Abonnement

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Get Rich Or Die Tryin´
    Von Lars Lachmann
    „Get Rich or Die Tryin‘“ heißt das Debütalbum, mit dem der Rapper Curtis „50 Cent“ Jackson bekannt wurde und welches ihm zudem einen enormen kommerziellen Erfolg bescherte. Den gleichen Titel trägt auch Jim Sheridans episch angelegtes Gangsterdrama, welches zum Teil auf der bewegten Lebensgeschichte des afroamerikanischen Stars basiert. Es erzählt die Geschichte eines Mannes, der in bescheidenen Verhältnissen aufwächst und unermüdlich den Traum vom großen Geld verfolgt, zunächst als Gangster und Dealer, später dann auf legalem Wege als Rapper. Marcus (Curtis „50 Cent“ Jackson) ist bereits im Kindesalter auf sich allein gestellt, nachdem seine Mutter Katrina (Serena Reeder), die bisher den Lebensunterhalt der beiden mit dem Dealen von Koks verdient hatte, infolge einer Auseinandersetzung unter „Kollegen“ ihr Leben lassen musste. Der Junge, der seinen leiblichen Vater nie kennen gelernt...
    Die ganze Kritik lesen
    Get Rich Or Die Tryin´ Trailer DF 1:54
    Get Rich Or Die Tryin´ Trailer DF
    1214 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    50 Cent
    Rolle: Marcus
    Adewale Akinnuoye-Agbaje
    Rolle: Majestic
    Omar Benson Miller
    Rolle: Keryl
    Tory Kittles
    Rolle: Justice
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    thomas2167
    thomas2167

    User folgen 244 Follower Lies die 582 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 23. Juli 2014
    Get Rich Or Die Tryin´ ist eine Biografie des HipHop-Stars 50 Cent und verherrlicht dessen Werdegang und vermarktet sein Image. Kann man mal schauen und ist um einiges besser als etliche andere Biografien.
    Pato18
    Pato18

    User folgen 707 Follower Lies die 979 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 24. Mai 2013
    "Get Rich Or Die Tryin´ " ist ein sehr guter film geworden meiner meinung nach! ich bin sowieso ein 50 cent fan und mit diesen film wurde das noch mehr unterstrichen. ich mag seine story auch wenn die im film vielleicht überzogen ist. ich mag seine musik!
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3582 Follower Lies die 4 412 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 30. August 2017
    "Ey yo Mann, voll geil ey, will ich auch ey!" So oder so ähnlich stelle ich mir ein Gespräch zwischen Eminem und seinem Kumpel 50 Cent vor als letzterer Eminems Hitfilm "8 Mile" gesehen hat. Im Grunde ist es nämlich genau das: der Film erzählt wage an der Realität fußend, aber doch mit einer Menge Kitsch, Klischees und aufgeblasenem Quatsch davon wie aus dem armen Ghetto Kid ein großer Rapstar wird. Zwischenzeitlich kommt da aber noch die ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,0
    Veröffentlicht am 28. November 2020
    Nachdem bereits Rapstar Eminem im biographisch angehauchten Drama „8 Mile“ die Rapszene auf menschliche Weise in einen Film verpackt hat, versucht sich sein einstiger Zögling 50 Cent alias Curtis Jackson nun ebenfalls an solch einem Werk – und scheitert dabei fast auf ganzer Linie. Denn im Gegensatz zu „8 Mile“ fehlt es hier gänzlich an gelungener und nachvollziehbarer Dramaturgie. Einzig die ersten 15 Minuten lassen auf eine ...
    Mehr erfahren
    52 User-Kritiken

    Bilder

    43 Bilder

    Aktuelles

    Bond 23: Rachel Weisz vielleicht als Bösewicht mit dabei
    NEWS - In Produktion
    Montag, 29. März 2010

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top