Mein FILMSTARTS
    8 Mile
    8 Mile
    Starttermin 2. Januar 2003 (1 Std. 51 Min.)
    Mit Eminem, Kim Basinger, Mekhi Phifer mehr
    Genres Drama, Musik
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,9 464 Wertungen - 10 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Mit Rap und Hip Hop - seiner großen Leidenschaft - will es Jimmy Rabbit (Eminem) vom Detroiter Elendsviertel bis ganz nach oben schaffen. Trotz aller Vorbehalte, die ihm wegen seiner weißen Hautfarbe in dem von Schwarzen dominierten Musikstil entgegengebracht werden, wird Jimmy wenigstens von seinen Freunden respektiert und unterstützt. Denn die erkennen sein außergewöhnliches Talent. Bei seinem ersten großen Auftritt bei einem Battle-Rhyme-Duell versagt Rabbit jedoch - vor lauter Nervosität muss er sich übergeben und bringt auf der Bühne später keinen Ton heraus. Auch sonst hat Jimmy wenig zu lachen. Er haust mit seiner heruntergekommenen Mutter (Kim Basinger) und seiner kleinen Schwester Lily (Cloe Greenfield) in einem Wohnwagenpark jenseits der 8 Mile Road, jener Straße, die in Detroit arm von reich trennt. Zudem ist sein Job in einer Stahlfabrik auch kein Zuckerschlecken. Erst Jimmys neue Freundin (Brittany Murphy) verschafft ihm wieder das nötige Selbstvertrauen, einen weiteren Anlauf in Richtung Durchbruch zu unternehmen...
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2002
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 41 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    8 Mile
    8 Mile (Blu-ray)
    Neu ab 8.94 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    8 Mile
    Von Carsten Baumgardt
    Musikgrößen und Film: Eine lange Geschichte voller Missverständnisse. Manche erlangten immerhin eine gewisse Anerkennung (Sting, David Bowie, Cher, Mark Wahlberg ...), zu Superstars in der fremden Branche wurde kaum einer, aber meistens hätten Mariah Carey und Co. einfach besser die Finger vom Filmfach gelassen. Da ist es doch erfreulich, dass es auch anders geht. Hip-Hop-Provokateur Eminem belehrt bei seinem ersten Auftritt als Schauspieler alle Skeptiker eines Besseren und macht in dem Gossen-Drama „8 Mile“ einen grundsoliden Eindruck. Allerdings schusterte Meisterregisseur Curtis Hanson („L.A. Confidential“) dem Superstar eine maßgeschneiderte Story auf den Leib, sodass Eminem sich im Prinzip nur selbst spielen muss. Seine Leidenschaft ist Rap und Hip Hop. Das soll Jimmy Rabbit (Eminem) aus dem Detroiter Elendsviertel direkt an die Spitze führen. Darin setzt er, genau wie eine ganz...
    Die ganze Kritik lesen
    8 Mile Trailer DF 2:26
    8 Mile Trailer DF
    1 346 Wiedergaben
    8 Mile Trailer (2) DF 1:45
    500 Wiedergaben
    8 Mile Trailer OV 2:52
    70 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Eminem
    Rolle: Jimmy Smith Jr.
    Kim Basinger
    Rolle: Stephanie
    Mekhi Phifer
    Rolle: Future
    Brittany Murphy
    Rolle: Alex
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Connor J
    Hilfreichste positive Kritik

    von Connor J, am 25/02/2010

    5,0Meisterwerk
    Eminems Musik - da scheiden sich viel geister dran doch mal ganz ehrlich, er wiedergibt nur was er erlebt hat. ...
    Weiterlesen
    BrodiesFilmkritiken
    Hilfreichste negative Kritik

    von BrodiesFilmkritiken, am 01/09/2017

    3,5gut
    Wenn sich Musiker als Schauspieler versuchen und dann auch noch im Film einen Außenseiter spielen der sich versucht ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    20% (2 Kritiken)
    50% (5 Kritiken)
    30% (3 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu 8 Mile ?
    10 User-Kritiken

    Bilder

    11 Bilder

    Aktuelles

    Was für ein geiles Kinojahr war denn bitte 2002? Diese 50 Filme werden 15 Jahre alt!
    NEWS - Im Kino
    Freitag, 13. Oktober 2017
    „Minority Report“, „City Of God“, „Der Herr der Ringe: Die zwei Türme“, „Infernal Affairs“... Was meint ihr: Wird 2017 da...
    Zum Sensationskinostart von Stephen Kings "Es": Die 20 erfolgreichsten R-Rated-Starts in den USA
    NEWS - Im Kino
    Montag, 11. September 2017
    „Es“ gelingt mit eingespielten 123 Millionen Dollar am ersten Wochenende in Nordamerika der beste Auftakt eines Horrorfilms...
    5 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top