Mumien 3D - Geheimnisse der Pharaonen
Mumien 3D - Geheimnisse der Pharaonen
Starttermin (39 Min.
Regie
Mit Christopher Lee, Boris Terral, William Hope mehr
Genre Dokumentation
Nationalität USA
FILMSTARTS
  2,5
User
  3,1 für 3 Wertungen insgesamt 1 Kritik
Meine Freunde
Meine Freunde |
Meine Freunde Entdecke jetzt den Filmgeschmack Deiner Freunde!
Meine Freunde
  Keine Bewertung von Deinen Freunden (noch)
Zum Trailer
Verbinden mit meinem FILMSTARTS.de
Tweet  
 

Inhaltsangabe & Details

Aus der Filmgeschichte sind Mumien nicht mehr wegzudenken. Wer einmal die großen Ikonen des klassischen Horrorkinos aufzählt, wird neben Frankensteins Monster und Nosferatu unweigerlich auch Boris Karloffs Darstellung des Hohepriesters Im-Ho-Tep in Karl Freunds „Die Mumie“ hinzuzählen müssen. Und spätestens seit den beiden sehr erfolgreichen "Die Mumie"-Filmen von Stephen Sommers – zusammen spielten beide Teile weltweit um die 900 Millionen Dollar ein, im August startet in Deutschland der dritte Teil "Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers" – sind Mumien auch einem Mainstream-Publikum vertraut. Daher erscheint auch der Schritt, mit „Mumien 3D – Geheimnisse der Pharaonen“ eine Mumien-Dokumentation in die IMAX-Kinos, wo doch sonst vor allem massentaugliche Naturdokus laufen, zu bringen, nicht mehr so ungewöhnlich. Doch leider krankt Keith Meltons Film an einigen Schwächen, die wohl gerade auf die Wahl des 3D-Formats zurückzuführen sind.

Originaltitel
Mummies: Secrets of the Pharaohs
Details zum Film
-
Verleiher
Fantasia Film
Besucher
-
Produktionsjahr
2007
Budget
-
VOD-Starttermin
-
Wiederaufführungstermin
-
DVD-Starttermin
-
Sprache
-
Blu-ray Starttermin
-
Filmformat
-
Farbe
Farbe
Tonformat
-
Filmtyp
Mittellanger Film
Seitenverhältnis
-
Visa-Nummer
-
mehrschließen
  • Film läuft in 1 Kino

Kritik der FILMSTARTS.de-Redaktion Mumien 3D - Geheimnisse der Pharaonen

2,5


Von Julian Unkel

Aus der Filmgeschichte sind Mumien nicht mehr wegzudenken. Wer einmal die großen Ikonen des klassischen Horrorkinos aufzählt, wird neben Frankensteins Monster und Nosferatu unweigerlich auch Boris Karloffs Darstellung des Hohepriesters Im-Ho-Tep in Karl Freunds „Die Mumie“ hinzuzählen müssen. Und spätestens seit den beiden sehr erfolgreichen Die Mumie-Filmen von Stephen Sommers – zusammen spielten beide Teile weltweit um die 900 Millionen Dollar ein, im August startet in Deutschland der dritte Teil Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers – sind Mumien auch einem Mainstream-Publikum vertraut. Daher erscheint auch der Schritt, mit „Mumien 3D – Geheimnisse der Pharaonen“ eine Mumien-Dokumentation in die IMAX-Kinos, wo doch sonst vor allem massentaugliche Naturdokus laufen, zu bringen, nicht mehr so ungewöhnlich. Doch leider krankt Keith Meltons Film an einigen Schwächen, die wohl gerade auf die Wahl des 3D-Formats zurückzuführen sind.

Die ganze Kritik lesen

Trailer und Videoauszüge Mumien 3D - Geheimnisse der Pharaonen

Mumien 3D - Geheimnisse der Pharaonen Trailer (2) DF
887 Views

Besetzung und Stab Mumien 3D - Geheimnisse der Pharaonen

Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Userkritiken Mumien 3D - Geheimnisse der Pharaonen

Die neueste positive Kritik von lordfelix4
  4,0 - Stark

Für mich ist es einer der besten Filme, die ich in letzter zeit gesehen habe, da mich die riesige Leinwand beeindruckte und der Film sehr spannend und informativ war.

Bilder Mumien 3D - Geheimnisse der Pharaonen

15 Bilder

Kommentare

Aktuell im Kino: Userwertung
  3,9

Von Phil Lord, Christopher Miller
Mit Chris Pratt, Will Ferrell
Abenteuer
Trailer

Alle aktuellen Filme
Die beliebtesten Trailer
Get On Up Trailer (2) DF
915 Views
Guardians Of The Galaxy Trailer DF
8.110 Views
Dracula Untold Trailer DF
22.910 Views
Die Legende der Prinzessin Kaguya Trailer DF
1.091 Views
Herz aus Stahl Trailer DF
5.319 Views
Sin City 2: A Dame to Kill For Trailer DF
6.232 Views
Alle Trailer ansehen
Kino-Nachrichten
Stylishe Kunstposter zu Michael Bays "Teenage Mutant Ninja Turtles"
Stylishe Kunstposter zu Michael Bays "Teenage Mutant Ninja Turtles"
Tweet  
 
"Pasolini": Erstes Bild von Willem Dafoe als Skandalregisseur Pier Paolo Pasolini im Film von Skandalregisseur Abel Ferrara
"Pasolini": Erstes Bild von Willem Dafoe als Skandalregisseur Pier Paolo Pasolini im Film von Skandalregisseur Abel Ferrara
Tweet  
 
Konkurrenz für Ben Affleck: Film über "Batkid" Miles Scott geplant
Konkurrenz für Ben Affleck: Film über "Batkid" Miles Scott geplant
Tweet  
 
Der echte Mandarin und Red Skull sollen in weiteren Marvel-Filmen vorkommen
Der echte Mandarin und Red Skull sollen in weiteren Marvel-Filmen vorkommen
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten