Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "True Blood": Fiona Shaw wird Teil der Stammbesetzung
    Von Roger Förster — 08.11.2010 um 15:25
    facebook Tweet

    Fiona Shaws wird in der beliebten Vampir-Serie "True Blood" Teil der Stammbesetzung. Die irische Theaterschauspielerin übernimmt die Rolle einer besessenen Handleserin.

    Fiona Shaw ist den Meisten wohl durch ihre Rolle der Tante Petunia aus den "Harry Potter"-Filmen bekannt sein. Wie Deadline nun berichtet, wird die irische Theaterschauspielerin und Regisseurin in der vierten Staffel von "True Blood" die Rolle der Marnie übernehmen. Diese Figur wird beschrieben als scheue graue Maus, die sich selbst verabscheut. Ihr Geld verdient sie, indem sie die Zukunft ihrer Kunden in deren Händen abliest. Bald jedoch wird sie von dem Geist einer mächtigen Hexe besessen. Die Figur der Marnie war ursprünglich jünger angelegt, wurde nun aber auf Fiona Shaw angepasst.

    Shaw ist gerade in Dublin auf der Theaterbühne, wo sie in dem Henrik-Ibsen-Stück "John Gabriel Borkman" neben ihrem "Harry Potter"-Kollegen Alan Rickman und Lindsay Duncan ("Alice im Wunderland") auftritt.

    Die vierte Staffel von "True Blood" wird in den USA voraussichtlich im Sommer 2011 ausgestrahlt. In Deutschland wird derzeit die dritte Staffel der Serie im Pay-TV-Sender Syfy gesendet, wobei die jeweiligen Erstausstrahlungen immer donnerstags abends laufen.
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top