Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Amanda Walsh ist die amerikanische "Danni Lowinski"
    Von Björn Becher — 15.11.2010 um 17:50
    facebook Tweet

    Die amerikanische "Danni Lowinski" steht fest. Amanda Walsh übernimmt die Hauptrolle im US-Remake der deutschen Erfolgsserie mit Annette Frier.

    War das US-Remake ursprünglich noch für einen potentiellen Start in der Mid-Season Anfang 2011 eingeplant, soll die Serie nun zur nächsten Saison im Herbst 2011 an den Start gehen. Wie das deutsche Original handelt auch die amerikanische Adaption von einer jungen Anwältin, die mit toughem Charme und großer Klappe den so genannten kleinen Leuten zur Seite steht. Ihr Schreibtisch steht dabei in einer Einkaufspassage.

    Die Regie bei dem Piloten übernimmt der Hollywood-erfahrene Richard Shepard ("The Hunting Party", "Mord und Margaritas") nach einem Drehbuch von Jennie Snyder ("Gilmore Girls", "90210").

    Für Amanda Walsh bleibt zu hoffen, dass sie mehr Glück hat als bei ihrem vorherigen Comedy-Pilot-Projekt. "The Big Bang Theory" wurde zwar zum Serienhit, der Pilot aber neu gedreht und Walsh darin ersetzt.

    In Deutschland wurde "Danni Lowinski" von Sat. 1 bereits für eine 2. Staffel verlängert. Die erste Staffel ist seit dem 11. November auf DVD erhältlich.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Saeglopur
      Die links ist Anette Frier.
    • Maxeirl
      Die links sieht aus wie Annette Frier....
    • markus w.
      [...]den so genannten kleinen Leuten zur Seite zur Seite steht.[...]
    Kommentare anzeigen
    Back to Top