Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Sherlock Holmes 2": Filmtitel steht fest
    Von Annemarie Havran & Roger Förster — 16.02.2011 um 11:59
    facebook Tweet

    Der offizielle Titel der Fortsetzung von "Sherlock Holmes" ist bekanntgegeben worden. In "Sherlock Holmes: A Game of Shadows" wird Holmes (Robert Downey Jr.) auf seinen Erzfeind Dr. Moriarty treffen.

    Das Sequel zu "Sherlock Holmes" mit Robert Downey Jr. und Jude Law hat nun einen offiziellen Titel erhalten. Der Abenteuer-Actioner von Guy Ritchie um den Londoner Meisterdetektiv wird "Sherlock Holmes: A Game of Shadows" heißen. Das gab Warner Bros. am gestrigen 15. Februar gegenüber Comingsoon offiziell bekannt. In der weiblichen Hauptrolle wird Shootingstar Noomi Rapace zu sehen sein. Die Story des Films wird sich hauptsächlich mit der Auseinandersetzung zwischen Holmes und seinem Erzfeind Dr. Moriarty beschäftigen. Dieser wird von Jared Harris dargestellt, der in der Erfolgsserie "Mad Men" den Finance Controller Lane Price verkörpert.

    Der erste Teil von "Sherlock Holmes" spielte weltweit 524 Millionen US-Dollar ein, die Fortsetzung läuft am 19. Januar 2012 in den deutschen Kinos an.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • GonzoFist
      Für einen Guy Ritchie Film fand ich den ersten recht schwach. Wenn man mal sieht was er mit weniger Budget angestellt hat, siehe Snatch oder Lock, Stock and two smoking Barrels, wirkt es bei Sherlock Holmes so als müsste er Story Schwächen mit viel Effektchaos kompensieren
    • TheCash
      sehr gut, freu mich über jede sherlock holmes nachricht, der erste war wirklich sehr unterhaltsam. und downey jr. passt die rolle auch perfekt.auf rapaace bin ich schon seeehr gespannt. kann mir echt noch nicht vorstellen wei sie jemand anderen als lisbeth salander verkörpert.
    • Grizzly
      Zum Glück ist Peckham nicht mehr für das Drehbuch verantwortlich, da kann der 2. Teil ja nur besser werden.
    • dewHankMoody
      @-Adynation- : Dem ist nichts hinzuzufügen...=D
    • -Adynation-
      na wenigstens nicht "The Amazing Sherlock Holmes" ...
    • suspicious
      @aceman finde ich auch,rachel ist ne tolle schauspielerin,habe die stieg-larsson-reihe nicht gesehen von daher werde ich raplace mal nicht beurteilen.aber alles in allem,hätte man mehr von mcadams sehen wollen,ihre vorgeschichte und der liebesgeschichte mehr auf den zahn fühlen sollen.aber je nachdem,vielleicht stirbt sie ja,was ich auch recht cool fände um ehrlich zu sein :P
    • Rifle
      thumps up
    • Jack-ONeill
      gut das sie ritchie auf dem posten gelassen haben
    • Artbart
      @aceman verstehe ich auch nicht...sie war downey jr. absolut ebenbürtig, hat spaß gemacht...
    • ach-herr-je
      stimme euch allen drei zu
    • aceman
      Ich finde es immer noch schade, dass Rachel McAdams nicht die (große) Rolle in dem Film spielt, die sie eigentlich verdient hätte. :(
    • PaddyBear
      freu mich drauf
    • Robbery
      cool, erster Teil war gut!
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Jumanji 2: The Next Level Trailer DF
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Mulan Trailer DF
    Black Widow Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer DF
    Ip Man 4 Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Bei Disney+: "Aladdin"-Remake bekommt ein Spin-off!
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 7. Dezember 2019
    "21 Bridges": Das ist die FSK-Altersfreigabe für den Cop-Thriller mit Chadwick Boseman
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 6. Dezember 2019
    "21 Bridges": Das ist die FSK-Altersfreigabe für den Cop-Thriller mit Chadwick Boseman
    Dank "Joker": "Venom 2" könnte viel besser werden als der erste Teil
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 6. Dezember 2019
    Dank "Joker": "Venom 2" könnte viel besser werden als der erste Teil
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top