Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Exklusiv: Auf "Skyfall" folgt kein Zweiteiler - Daniel Craig dementiert gegenüber FILMSTARTS
    Von Björn Becher — 31.10.2012 um 16:36
    facebook Tweet

    In den vergangenen Tagen machte die Meldung die Runde, dass auf "Skyfall" ein James-Bond-Zweiteiler folgen würde. "Gladiator"-Autor John Logan habe entsprechende Pläne vorgestellt, die auf Gefallen bei Bond-Chefin Barbara Broccoli und Hauptdarsteller Daniel Craig gestoßen sind. Wir haben bei James Bond persönlich, bei Daniel Craig nachgefragt, was an den Gerüchten dran ist. Der dementiert.

    Daniel Craig dementiert nicht nur die Pläne für einen Zweiteiler, sondern stellt klar, dass es nicht einmal Gespräche darüber gab. Zudem sei dies seiner Ansicht nach ohnehin unmöglich, da ein Bond-Film allein sehr zeitaufwendig ist und über sechs Monate Arbeit benötigt. Man könne auch kein Drehbuch schreiben und bereits an den nächsten Teil denken. Im Moment arbeitet man einfach dran, einen weiteren Film an den Start zu bekommen.

    Aber hört selbst, was Daniel Craig im Interview mit FILMSTARTS-Redakteur Christoph Petersen zu den Meldungen über einen Zweiteiler sagt:

    Der neueste Bond-Film "James Bond 007 - Skyfall" startet morgen (1. November 2012) in den deutschen Kinos. Dann seht ihr hier bei uns auch das komplette Interview mit Daniel Craig.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top