Mein FILMSTARTS
"Star Wars 7": Die Hauptfigur soll weiblich werden
25.01.2013 um 16:31
facebook Tweet G+Google

Mit J.J. Abrams und Michael Arndt stehen nun Regisseur und Drehbuchautor für "Star Wars 7" fest. Nun stehen aber bereits die nächsten Fragen an: Wer spielt mit? Was für eine Story wird es geben? Ein erstes Details wird bereits gemunkelt: Die Hauptfigur soll weiblich sein.

Die Gerüchteküche in Hollywood kocht hinsichtlich "Star Wars 7" über. Seit einiger Zeit kursiert dabei das unbestätigte Gerücht, dass der erste Drehbuchentwurf von Michael Arndt eine weibliche Hauptfigur vorsieht. Nun bekommt dieses Gerücht neue Nahrung. Angeblich haben die Top-Kandidaten für den Regie-Posten (neben J.J. Abrams waren dies wohl Ben Affleck und Matthew Vaughn) Auszüge des Drehbuchs bekommen, um ihre Ideen vorzustellen. Wie SlashFilm berichtet, hat "X-Men: Erste Entscheidung"-Regisseur Matthew Vaughn beim Gespräch mit Produzentin Kathleen Kennedy sogleich eine Hauptdarstellerin vorgeschlagen: Chloë Moretz, mit der er schon bei "Kick-Ass" zusammenarbeite. Dass Vaughn eine Hauptdarstellerin vorschlug unterstützt die bisherige These, dass es eine weibliche Hauptfigur gibt.

Allerdings ist natürlich wahrscheinlich, dass J.J. Abrams seine eigenen Ideen miteinbringt und so das Drehbuch von Michael Arndt noch einmal eine andere Richtung einschlagen könnte. Wie die Kollegen von SlashFilm übrigens auch berichten, hat Abrams seinen Job vor allem Steven Spielberg zu verdanken. Die Regielegende überzeugte zum einen seine gute Freundin Kathleen Kennedy, die unter anderem auch die "Indiana Jones"-Filme produzierte, dass Abrams der richtige Mann ist. Zum anderen überzeugte Spielberg auch Abrams den Job zu übernehmen, zögerte der Regisseur doch zu Beginn.

facebook Tweet G+Google
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • WhiteFalcon

    Die Spielberg-Empfehlung verwundert nicht. Wer sich mal auf der DVD von "Super 8" die Extras angesehen hat, da merkt man, was die beiden inzwischen für dicke Freunde sind.

    Aber ne weibliche Hauptfigur??? Da warte ich lieber ab, bis es eine DEFITNIVE offizielle Bestätigung gibt, bevor ich dazu was sage. Moretz ist gut, aber als freches Hit Girl besser, als als dröge Star Wars Heroin. Das wäre für sie zuviel Mainstream.

  • aliman91

    Hoffentlich ist das nur ein Gerücht. Mortez ist mir zu sehr Püppchen als das sie in SW 7 die Hauptrolle stemmen könnte.

  • jacksonfan

    Warum sollte die Hauptfigur bei Star Wars 7 nicht weiblich sein? Darin sehe ich ein nicht so grosses Problem. Vielleicht ist ja damit die Tochter von Leia und Han Solo gemeint?

  • s3th80

    ich will luke wieder

  • Wookieetreiber

    Weiblich ist OK, aber bitte nicht die Moretz. Die kann ich nicht mehr sehen.
    Ist ne gute Schauspielerin, aber bitte nicht in Star Wars!!

  • FilmFan 1.0

    Du bekommst jeden in Hollywood - mit 'nem Empfehlungsschreiben von Spielberg. Naja, fast jeden. Abrams dem "Star Wars"-Kosmos sicher neue Impulse geben. Ob die stark wirken wie bei seinem "Star Trek"-Reboot wird sich zeigen. Weibliche Hauptrolle klingt interessant aber Moretz muss es nicht unbedingt sein.

  • Merdan C.

    Solange das Skript gut ist, ist mir das egal ob die Hauptperson weiblich oder männlich ist. Finde ich sogar interessanter wenn die einen jungen weiblichen Padawan zum Jedi ausbilden. Ich hab nochmal nachrecherchiert. Die Nachricht das JJ Ab. der Regisseur wird , stimmt zum Glück : ).

  • phreeak

    aliman, Moretz und Püppchen? Really? Really? Reden wir hier grad von der gleichen Person? O_O

  • Blinse

    Moretz ist 15 und sieht noch jünger aus. Dauert zwar noch ne Weile bis gedreht wird aber naja... nicht daß es wieder so ne Kinderkacke wie Episode 1 wird. Warum nicht eine Jennifer Lawrence...

  • Lostman J.

    bitte nicht , das passt doch garnicht man stell sich lea gegen vader vor !!! schrecklich , hoffe ein gerücht

  • phreeak

    Da Vader tot ist, kanns ja nicht gegen ihn gehen :D
    Aber weibl. Jedi? Why not... Satele Shan war cool. Nachfahrin von Revan

  • Lostman J.

    ja aber über 3 Filme das geht garnicht , ist typisch JJ macht alles wenns geht mit weiblicher hauptrolle , Fringe,Alias,Alcatraz,Revolution und Lost war es geplannt wurde aber zum glück aufgehalten, der junge ist in weiblichen hauptrollen vernarrt und jetz will er Star Wars weiblicher machen das geht niiiiiiiiiiiiiiicht, was will er machen oma als imperator !!!!!!!!

  • hurleyone

    moretz als weiblicher jedi in der hauptrolle??!

    perfekt!

  • Luphi

    Moretz ist mir auch etwas zu jung. Wenn es tatsächlich eine weibliche Hauptrolle geben soll, dann sollte die sie vom Alter her ungefähr so sein wie Luke in "A New Hope". Sie sollte tough und reif sein, und dennoch entwicklungsfähig, und kein Teenie-Gör wie Anakin in "The Phantom Menace" und "Attack of the Clones".
    Habe da auch an Jennifer Lawrence gedacht. Die ist aber leider momentan noch an die "Hunger Games" gebunden. Alternativ Emma Stone, allerdings, so großartig ich sie finde, kann ich sie mir nicht in "Star Wars" vorstellen. Aber wer weiß.
    Dakota Fanning fände ich auch nicht schlecht. Die muss sich schließlich nach "Twilight" wieder rehabilititeren.

  • phreeak

    @Lostman, hast du die News überhaupt gelesen? Darin steht, dass JJ garnix damit zutun hat, sondern es angeblich die Idee des Drehbuchautors ist.

  • Ragism

    Lucas' Episoden I-III wurden ja schon zum Großteil aus blöder Fan-Fiction in Form von Romanen aus dem Expanded Universe übernommen. Und welche von den Protagonisten werden am Ende von Episode VI wohl am ehesten ein Kind zeugen, welches sozusagen "Jedi-Blut" besitzt? Klar, Han und Leia!

    Ein kleiner Blick auf eine Star-Wars-Wiki-Seite bringt einen auch direkt zu dem Eintrag von "Jaina Solo", die einzige Tochter der beiden. Wenn die Hauptfigur also weiblich wird, tippe ich momentan mal ganz stark auf diese. So weit ich die Geschichte überblicke, hat sie zwei Brüder, von denen einer auf die dunkle Seite wechselt und einer stirbt. Die Geschichte könnte interessant sein, falls sie gut erzählt wird. Im Prinzip ist das eine ganz vernünftige Grundlage für die Spekulationen.

  • Lostman J.

    @phreeak, habs gelesen klar nur dann alles zufall , erst hab ich mich gefreut das Star Wars weitergeht aber so kann ich drauf versichten.

  • Merdan C.

    @Ragism, die Story hört sich echt gut an, und würde perfekt passen. Besonders das der Bruder auf die dunkle Seite wechselt, gefällt mir gut.

  • Seid ihr bekloppt?!?

    Ich denke wenn die das so machen geht das gehörig in die Hose! Die meisten (oder alle) Fanboys haben mit Sicherheit schon von Timothy Zahn´s Erben des Imperiums Trilogie gehört. Ich hab mich in die meiste SW Lektüre eingelesen und kann sagen: Das ist das eindrucksvollste, das ich kenne! Es spielt mehr oder weniger direkt im Anschluss zu Ep VI und hat abgeshen von einer wunderbaren story, schöne und logische Charaktere. Nimmt man für Star Wars VII eine andere Story verpasst man damit die Möglichkeit, die von Timothy Zahn zu nehmen. Was mehr als bedauerlich wäre. Wenn die Bücher noch nicht gelesen habt, solltet ihr das vor 2015 tun, sonst verpasst ihr wohlmöglich die chance dazu.

Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
<strong>Tomb Raider</strong> Trailer (2) OV
Tomb Raider Trailer (2) OV
7 968 Wiedergaben
Jeepers Creepers 3 Trailer OmU
Jeepers Creepers 3 Trailer OmU
3 310 Wiedergaben
<strong>Es</strong> Trailer DF
Es Trailer DF
47 957 Wiedergaben
<strong>Mord im Orient-Express</strong> Trailer DF
Mord im Orient-Express Trailer DF
1 641 Wiedergaben
<strong>Isle Of Dogs</strong> Trailer OV
Isle Of Dogs Trailer OV
1 120 Wiedergaben
Flitzer Trailer OmU
Flitzer Trailer OmU
6 106 Wiedergaben
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"Terminator 6" wird Sequel zu "Terminator 2": Ereignisse aus "Genisys" und Co. werden ignoriert
NEWS - In Produktion
Samstag, 23. September 2017
"Terminator 6" wird Sequel zu "Terminator 2": Ereignisse aus "Genisys" und Co. werden ignoriert
"Halloween": Dann startet das Horror-Sequel mit Jamie Lee Curtis in Deutschland
NEWS - In Produktion
Freitag, 22. September 2017
"Halloween": Dann startet das Horror-Sequel mit Jamie Lee Curtis in Deutschland
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top