Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht
Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht
Starttermin (2 Std. 15 Min.
Regie
Mit Daisy Ridley, John Boyega, Adam Driver mehr
Genre Abenteuer , Action , Sci-Fi
Nationalität USA
FILMSTARTS   4,5
Pressekritiken   4,3 9 Kritiken
User   4,0 für 1204 Wertungen insgesamt 206 Kritiken
Meine Freunde
Meine Freunde |
Meine Freunde Entdecke jetzt den Filmgeschmack Deiner Freunde!
Meine Freunde
  Keine Bewertung von Deinen Freunden (noch)
Verbinden mit meinem FILMSTARTS.de
Tweet  
 

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben

Mehr als drei Jahrzehnte nach „Star Wars 6 – Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ wurde das Imperium durch die „Erste Ordnung“ abgelöst, eine ebenfalls diktatorische Organisation mit anderem Namen, die Krieg gegen den Widerstand führt. Von großer Politik aber weiß Rey (Daisy Ridley) auf dem Wüstenplaneten Jakku zunächst nicht viel. Die junge Frau verbringt ihre Tage damit, die karge Landschaft nach Schrott abzusuchen, den sie danach verkauft. Sie ist allein, wartet auf ihre Familie – bis sie die Bekanntschaft von Finn (John Boyega) macht, einem ehemaligen Sturmtruppler, den die Untaten der Ersten Ordnung abgeschreckt haben. Er hat nach einer besonders brutalen Invasion Fahnenflucht begangen und dabei gleich noch dem Widerstand geholfen, durch die Befreiung des gefangenen Piloten Poe Dameron (Oscar Isaac). Finn, Poe und mit ihnen auch Rey geraten ins Visier des sinisteren Kylo Ren (Adam Driver), der dem machtvollen Strippenzieher Supreme Leader Snoke (Andy Serkis) dient und die Mission vollenden will, die Darth Vader einst begann. Eine Flucht nimmt ihren Lauf, die das Helden-Trio mitten in den Kampf zwischen Erster Ordnung und Widerstand bringt, Seite an Seite mit den legendären Rebellenhelden Han Solo (Harrison Ford) und Generalin Leia (Carrie Fisher)…

Originaltitel
Star Wars: Episode VII - The Force Awakens
Details zum Film
5 Gerüchte
Verleiher
Walt Disney Germany
Besucher
-
Produktionsjahr
2015
Budget
US$ 200.000.000
VOD-Starttermin
-
Wiederaufführungstermin
-
DVD-Starttermin
-
Sprache
Englisch
Blu-ray Starttermin
-
Filmformat
-
Farbe
Farbe
Tonformat
-
Filmtyp
Spielfilm
Seitenverhältnis
-
Visa-Nummer
-
mehrweniger
  • Film läuft in 1 Kino

Kritik der FILMSTARTS.de-Redaktion Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht

4,5


Von Carsten Baumgardt

Noch nie hatte ein Film so hohe Erwartungen zu erfüllen. Noch nie musste ein Regisseur größeren Druck aushalten. Noch nie war zwei Tage vor Filmstart so wenig über den Inhalt bekannt. Und noch nie fuhr ein Studio eine riskantere Strategie als Disney: Wenn J.J. Abrams‘ „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ nicht der erwartet und sehnlichst erhoffte große Wurf wird, fällt das ganze Kartenhaus zusammen und blamiert alle Beteiligten. Ein zweites „Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung“ würde die legendärste Science-Fiction-Reihe aller Zeiten möglicherweise nicht überstehen. Alle wussten das, besonders Regisseur und Neu-Mastermind Abrams – und der liefert den perfekten Fan-Service. „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ ist ein gefühltes Remake des ersten „Star Wars“-Films „Krieg der Sterne“, ein überragendes allerdings. Abrams zelebriert pure Nostalgie, sodass jedem echten Fan warm ums Herz wird. Die Fehler, die George Lucas bei der Prequel-Trilogie gemacht hat, umschifft Abrams so weit er nur kann. „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ ist ein nostalgischer Volltreffer, der dem Mythos jedoch nur wenige Innovationen hinzufügt.

Die ganze Kritik lesen

Das könnte Dich interessieren Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht

Trailer und Videoauszüge Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht

Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht Trailer DF
87.427 Views
21 Trailer und Clips

Bonusvideos Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht

Star Wars: The Force Awakens as told by Emoji
128 Views
Rey's Albtraum Parodie
520 Views
Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht Honest Trailer
1.766 Views
94 Bonusvideos

Besetzung und Stab Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht

Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht

Schnitt:   4,3 bei 9 Pressewertungen.
  •   Chicago Sun-Times
  •   The Guardian
  •   Entertainment weekly
  •   Rolling Stone
  •   Empire UK
  •   epd-Film
  •   Reelviews.net
  •   The Hollywood Reporter
  •   Variety
9 Pressekritiken

Userkritiken Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht

Die hilfreichste positive Kritik von gunna86
  4,5 - Herausragend

Spoilerfreie Kritik: Star Wars 7 funktioniert prächtig oder um es anders auszudrücken: Die Macht ist stark in SW 7 und sie war mit JJ Abrams. SW7 fühlt sich an, wie die Orinalreihe, und der Fortse... Mehr lesen

Die hilfreichste negative Kritik von Thomas H. am Dezember 30, 2015
  0,5 - Katastrophal

Spoiler: Ich hatte zuvor noch nie das Bedürfnis eine Kritik über einen Film zu verfassen, aber dieser Star Wars Teil gleicht einer Ohrfeige für alle Star Wars Fans. Schon bei der ersten ... Mehr lesen

VS
Alle User-Kritiken für diesen Film
  • 47 Kritiken     23%
  • 50 Kritiken     24%
  • 36 Kritiken     17%
  • 28 Kritiken     14%
  • 22 Kritiken     11%
  • 23 Kritiken     11%
206 User-Kritiken

Bilder Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht

188 Bilder

Wissenswertes Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht

Neue Drehbuchautoren
Zusammenfassung von Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht

Im Oktober 2013, etwa acht Monate vor Drehbeginn, wurde bekannt, dass Michael Arndts Arbeit an „Star Wars 7“ vorbei ist. Das Drehbuch des „Toy Story 3“- und „Little Miss Sunshine“-Autors wurde danach umgeschrieben. Warum, ist nicht offiziell bekannt. Überarbeitet wurde das Skript von Regisseur J.J. Abrams und Lawrence Kasdan, der als Drehbuchautor der „Star Wars“-Episoden 5 und 6 auf wertvolle Erf... Mehr lesen

Bruchpilot Ford
Zusammenfassung von Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht

Harrison Ford, der wieder Han Solo spielte, verletzte sich bei den Dreharbeiten zu „Star Wars 7” am Knöchel – ausgerechnet an der Tür des Millennium Falken, Solos Schiff. Zwar musste der Drehplan geändert werden und die Produktion pausierte drei Wochen, zu einer Verschiebung des Starttermins kam es aber nicht. Im Nachhinein zeigte sich Regisseur J.J. Abrams über die Zwangspause sogar glücklic... Mehr lesen

5 Trivia

Aktuelles Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht

786 Nachrichten zum Film

Wenn Du diesen Film magst, magst Du vielleicht auch…

Weitere ähnliche Filme

Das könnte Dich auch interessieren: Die besten Filme 2015Das beste aus dem Genre Abenteuer von 2015

Kommentare

  • Charlize T.

    Die Absagen der Regisseure Spielberg, David Fincher, J.J. Abrams, Guillermo del Toro, Jon Favreau, etc. für Star Wars 7, 8 und 9 verdeutlichen wieder mal, dass vermutlich alle keine große Lust darauf haben, dass George ihnen ständig bei der Arbeit reinredet.
    Eigentlich könnte jeder, der mit Star Wars aufgewachsen ist, den Film auf den Punkt bringen. Die einzige Schwierigkeit bei dem Projekt ist "Wie schalte ich George mit seinen Ideen aus".
    Es ist immer wieder erstaunlich, wie die Macher von Erstlingswerken es schaffen, den eigentlichen Kern ihrer Geschichten und was diese beim Publikum so erfolgreich gemacht haben, offensichtlich nicht verstanden zu haben. Anstatt sich dann raus zu halten und diejenigen, die es verstanden haben, einfach machen zu lassen, steigt ihnen der Erfolg zu Kopf und sie verplätten den Plot mit jedem Teil weiter.
    Beispiele gibt es dafür genug:
    - Wie kann man Highlander ohne Highlands fortsetzen und Außerirdische von anderen Planeten als Erklärung heranziehen?
    - Warum muss man nach einem genialen Auftakt von Matrix wirklich alles versuchen zu erklären und mit einem schlichten, computerspiel-ähnlichen Endkampf abschließen?
    - Wie kann man es versäumen Anakin Skywalker (und alle anderen Charaktere) emotional als Leitmotiv für die Geschichte zu nehmen und sie stattdessen hölzern in der übermächtigen Render-Kulisse agieren lassen oder versuchen Dinge wie "Die Macht" mit Hilfe von Midi-Chlorianer (!) detailliert zu erklären?

    Sie sollten den Film einem (oder einer) aus dem Star Wars Fan-Club in die Hand geben. Die beschäftigen sich seit ihrer Geburt mit dem Thema.

    Bestärkt wird man durch Aussagen wie von Joseph Kosinski zu Tron 3:
    "Damit er als Regisseur zurückkehren würde, sei es für ihn Bedingung, dass das Drehbuch sein "Das Imperium schlägt zurück" sein müsse (Anm. d. Red.: Der zweite Star-Wars-Film gilt in Fan- und Kritikerkreisen als der beste der gesamten Reihe)."

    Denn genau "Das Imperium schlägt zurück" ist derjenige Teil der Reihe, bei dem die Handschrift des Regisseurs Irvin Kershner noch zu spüren war und George ihn nicht gänzlich
    zur Marionette degradiert hat, wie Richard Marquand.

  • Skywalker

    @Charlize T.

    Nicht schecht! Gut auf den Punkt gebracht! Mr. Plinkett lässt grüßen. ;-)

  • The Judge

    Verglüht eine Hand nicht beim Eintritt in die Atmosphäre? ^^

  • RealMadrid

    Thrawn-Trilogie ;)

  • RealMadrid

    CGI überall :/

  • filmjunkie

    Super. Seit 1977 hat man Lucas vorgeworfen nur Kohle aus SEINER franchise rauszupressen. Es zeigt sich nun, das er SEIN Universum vernünftig und qualitativ hochwertig entwickelt hat. Jetzt wo Disney den Daumen drauf hat, wird versucht die Fans richtig zu melken jetzt dürft ihr schreien. Wird mal Zeit für ein Star Wars EP 4-6 remake oder reboot 😂

Aktuell im Kino: Userwertung
  4,0

Von James Wan
Mit Vera Farmiga, Patrick Wilson
Horror
Trailer

Alle aktuellen Filme
Orte die den Film zeigen
Kino-Nachrichten
Was für ein Wandel: So sieht der Darsteller von Viktor Krum aus "Harry Potter und der Feuerkelch" heute aus
Was für ein Wandel: So sieht der Darsteller von Viktor Krum aus "Harry Potter und der Feuerkelch" heute aus
Tweet  
 
"Ab ans Meer!": Der FILMSTARTS-Familientipp zum Wochenende!
"Ab ans Meer!": Der FILMSTARTS-Familientipp zum Wochenende!
Tweet  
 
"Imperium": Deswegen entschuldigte sich Daniel Radcliffe beim Dreh ständig bei seinen Kollegen
"Imperium": Deswegen entschuldigte sich Daniel Radcliffe beim Dreh ständig bei seinen Kollegen
Tweet  
 
Die ersten Kritiken zum "Ben Hur"-Remake sind da
Die ersten Kritiken zum "Ben Hur"-Remake sind da
Tweet  
 
Keine Droiden erlaubt: Die Mos Eisley Cantina aus "Star Wars" gibt es bald auch in unserer Galaxis
Keine Droiden erlaubt: Die Mos Eisley Cantina aus "Star Wars" gibt es bald auch in unserer Galaxis
Tweet  
 
"The Hunger" führt zu Kannibalismus: Drama über die historische "Donner Party" mit Zombie-Elementen in Planung
"The Hunger" führt zu Kannibalismus: Drama über die historische "Donner Party" mit Zombie-Elementen in Planung
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die beliebtesten Trailer
Rogue One: A Star Wars Story Trailer (4) OV
7.380 Views
Blair Witch Trailer DF
5.428 Views
Justice League Teaser DF
4.476 Views
Arrival Trailer (2) OV
2.288 Views
The Shallows - Gefahr aus der Tiefe Trailer DF
30.274 Views
Assassin's Creed Trailer DF
38.842 Views
Alle Trailer ansehen
Die meisterwarteten Filme
  1. Swiss Army Man

    Von Daniel Kwan, Daniel Scheinert

    Trailer
  2. Pirates Of The Caribbean 5: Dead Men Tell No Tales
  3. The Shallows - Gefahr aus der Tiefe
  4. Fifty Shades Of Grey 2 - Gefährliche Liebe
  5. Die Unfassbaren 2
  6. Sausage Party - Es geht um die Wurst
  7. Findet Nemo 2: Findet Dorie
  8. Nerve
  9. Rogue One: A Star Wars Story
  10. The Mechanic 2 - Resurrection
Weitere kommende Top-Filme