"Elysium"-Regisseur Neill Blomkamp: Für "Star Wars"-Film sei er nicht der Richtige
von Leonhard Balk ▪ Montag, 17. Juni 2013 - 18:29

Dass J.J. Abrams bei der nächsten Episode der "Star Wars"-Saga Regie führt, steht zwar schon fest, doch gibt es noch weitere "Star Wars"-Spin-Offs und Fortsetzungen zu denen man sich Gedanken machen kann. Die Spekulation um den Regie-Stuhl geht somit weiter, dabei werden meistens die gleichen Namen genannt, die Traumkandidaten. Zu diesen gehört schon seit längerem auch der "District 9"-Regisseur Neill Blomkamp, doch der hat mit diesen Gerüchten nun ein für alle mal Schluss gemacht.

"Einfach schon existierende Ideen benutzen, das mache ich nicht", so äußerte sich Neill Blomkamp gegenüber IGN. Mit denen sprach Blompkamp eigentlich über seinen neuen Film "Elysium". Dabei kam auch die Frage nach den "Star Wars"-Gerüchten auf: Nachdem der Name des Südafrikaners schon mit "Star Wars VII" in Verbindung gebracht wurde, fragte IGN nun danach, ob er denn plane, einen der späteren Filme zu übernehmen. Darauf antwortete Blomkamp, dass er zwar ein großer "Star Wars"-Fan sei, jedoch kein Interesse an dem Job hätte.

Mit "District 9" und nun "Elysium" hat Blomkamp schon ordentlich Erfahrungen mit Science-Fiction-Filmen gesammelt. Gerade deswegen hatten Fans ihn schon seit der Ankündigung eines neuen "Star Wars"-Films für den Posten des Regisseurs im Visier. Für den zweiten und dritten Teil der neuen Trilogie steht noch nicht fest, wer Regie führen wird. Auch Spin-Offs sind neben den regulären Episoden geplant.

"Star Wars VII", insziniert von J.J. Abrams ("Star Trek Into Darkness"), wird 2015 in die Kinos kommen. "Elysium" wird es schon ab 15. August 2013 zu sehen geben.

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • Tobi-Wan

    "Darauf antwortete Blomkamp, dass er zwar ein großer "Star Wars"-Fan sei, jedoch kein Interesse an dem Job hätte." Man ersetze "Blomkamp" durch "Abrams" - und hat dessen Aussage vorm Sinneswandel.

Kino-Nachrichten
Colin Firth verschlägt es in "The King’s Speech" die Sprache: Die TV-Tipps für Donnerstag, 5. Mai. 2016
Colin Firth verschlägt es in "The King’s Speech" die Sprache: Die TV-Tipps für Donnerstag, 5. Mai. 2016
Tweet  
 
"Mein Praktikum in Kanada": Krieg oder nicht Krieg, das ist hier die Frage im deutschen Trailer zur Polit-Satire
"Mein Praktikum in Kanada": Krieg oder nicht Krieg, das ist hier die Frage im deutschen Trailer zur Polit-Satire
Tweet  
 
"Interview mit einem Vampir": Josh Boone macht Remake des Klassikers
"Interview mit einem Vampir": Josh Boone macht Remake des Klassikers
Tweet  
 
Mark Hamill verrät: "Star Wars 7" sollte ursprünglich einen komplett anderen Anfang haben
Mark Hamill verrät: "Star Wars 7" sollte ursprünglich einen komplett anderen Anfang haben
Tweet  
 
"Andròn": Erster Trailer zum Sci-Fi-Actioner im Stile von "Panem" mit Alec Baldwin und Sängerin Skin
"Andròn": Erster Trailer zum Sci-Fi-Actioner im Stile von "Panem" mit Alec Baldwin und Sängerin Skin
Tweet  
 
Schoss Han Solo zuerst in "Star Wars"? Nun spricht Greedo
Schoss Han Solo zuerst in "Star Wars"? Nun spricht Greedo
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
  1. Ein ganzes halbes Jahr

    Von Thea Sharrock

    Trailer
  2. Bastille Day
  3. Tini: Violettas Zukunft
  4. Angry Birds - Der Film
  5. X-Men: Apocalypse
  6. Smaragdgrün
  7. Fifty Shades Of Grey 2 - Gefährliche Liebe
  8. Warcraft: The Beginning
  9. Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln
  10. Suicide Squad
Weitere kommende Top-Filme
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
Tatort: Ein Fuß kommt selten allein
  2,5

Remainder
  4,0

Queen Of Earth
  4,0

FILMSTARTS-Kritiken Archiv