Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Shades of Grey": Drehbeginn in Vancouver + britische Sängerin Rita Ora mit an Bord
    Von Johanna Reimann — 03.12.2013 um 07:11
    facebook Tweet

    Die Dreharbeiten zu "Shades of Grey" haben am 2. Dezember 2013 in Vancouver begonnen. E.L. James, die Autorin des Bestsellers, veröffentlichte am Sonntag via Instagram ein Bild vom Drehbeginn. Außerdem gibt es einen Neuzugang auf der Besetzungsliste: Die britische Sängerin Rita Ora wird in die Rolle von Christian Greys Adoptivschwester Mia schlüpfen.

    20th Century Fox / AbC Studios

    Autorin E.L. James ließ ihre Fans am Sonntag vom Drehbeginn ihrer Beststeller-Adaption wissen, indem sie auf der Plattform Instagram ein Foto veröffentlichte. Die Dreharbeiten haben im kanadischen Vancouver unter der Regie von Sam Taylor-Johnson und mit den Hauptdarstellern Jamie Dornan als Christian Grey und Dakota Johnson als Anastasia Steele begonnen. Laut einer Twitter-Mitteilung von ProductionWeekly sollen die Dreharbeiten bis zum 20. Februar 2014 andauern.

    Außerdem gibt es Neuigkeiten in Sachen Besetzung: Laut Deadline gesellt sich die britische Popsängerin und Chart- sowie Klatschblatt-Stammgast Rita Ora zum Cast. Erst kürzlich wurden Eloise Mumford ("The River") in der Rolle von Anastasias Mitbewohnerin und Max Martini ("Pacific Rim") als Greys Bodyguard bestätigt. Ora wird Greys Stiefschwester Mia spielen.

    Der Kinostart ist hierzulande für den 12. Februar 2015 angesetzt. "Shades of Grey - Geheimes Verlangen" basiert auf dem ersten Buch der "Fifty Shades of Grey"-Trilogie, es geht um den 27-jährigen Milliardär und Sado-Maso-Liebhaber Christian Grey und seine Beziehung zur College-Studentin Anastasia Steele.

    Und so läutete E.L. James via Instagram die Dreharbeiten ein:

     

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top