Mein FILMSTARTS
"Jurassic World": Laut Regisseur Colin Trevorrow sind bereits weitere "Jurassic Park"-Sequels in Planung
Von Annemarie Havran — 23.04.2014 um 18:52
facebook Tweet

Die Dinos der Jurassic-Park-Trilogie werden in "Jurassic World" ihre Leinwand-Auferstehung feiern – doch bei einem einmaligen Kino-Ereignis wird es laut Regisseur Colin Trevorrow voraussichtlich nicht bleiben. Der Filmemacher verriet, dass man bei Universal bereits über weitere Fortsetzungen des Franchise spreche.

Mit "Jurassic World" kommt am 11. Juni 2015 der vierte Film Teil der Jurassic-Park-Reihe in die deutschen Kinos. Colin Trevorrow ("Journey Of Love") inszeniert das neueste Dino-Abenteuer und sprach mit Empire über die Möglichkeit weiterer Fortsetzungen nach "Jurassic World". Laut des Regisseurs plane man bei Universal nicht, das Franchise nach dem vierten Film abzusägen – man habe bereits viel über weitere Sequels gesprochen.

Trevorrow erklärte im Interview, dass man für die Handlung von "Jurassic World" einen Stoff entwickeln wollte, der das Potential hat, in einer Serie weitergeführt zu werden. Dabei könnte die von "Ziemlich beste Freunde"-Star Omar Sy dargestellte Figur einer der zentralen Protagonisten des neuen Handlungsbogens werden. Trevorrow: "Er spielt den besten Freund von Chris Pratts Figur. Sie arbeiten zusammen und haben ein paar coole gemeinsame Action-Szenen. Ich wollte eine Freundschaft inszenieren, die auch in weiteren Filmen fortbestehen könnte."

Zum anstehenden "Jurassic World", dessen Handlung auch wieder auf der Isla Nublar – bekannt aus "Jurassic Park" – angesiedelt sein wird, hatte Trevorrow im Interview auch noch ein paar Worte parat. So werde es in erster Linie um die Frage der Alpha-Dominanz zwischen unterschiedlichen Spezies gehen: "Die Menschen sind die Alpha-Spezies in ihrer Welt und nun treffen sie auf Dinosaurier, die die Alpha-Spezies in ihrer Zeit bildeten – was passiert, wenn diese beiden dominanten Wesen aufeinander treffen? Können sie überhaupt koexistieren?"

Eine Frage auf diese Antwort bekommen wir ab dem 11. Juni 2015 im Kino. Neben Omar Sy und Chris Pratt spielen u.a. auch noch Bryce Dallas Howard ("The Help"), Vincent D'Onofrio ("Escape Plan"), Jake Johnson ("New Girl"), Judy Greer ("Kiss the Coach"), Irrfhan Khan ("Lunchbox") und der aus der Original-Trilogie bekannte B.D. Wong mit.

Hier könnt ihr euch im Video-Überblick ansehen, welche Nachrichten es bisher zu "Jurassic World" gab:

facebook Tweet
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Fa Zur H?lle
    "Die Menschen sind die Alpha-Spezies in ihrer Welt und nun treffen sie auf Dinosaurier, die die Alpha-Spezies in ihrer Zeit bildeten. was passiert, wenn diese beiden dominanten Wesen aufeinander treffen? Können sie überhaupt koexistieren?"Naja, das dabei nicht unbedingt Freundschaften entstehen wissen wir ja bereits seit dem ersten Jurassic Park. Hoffe da tut sich noch was an der Story...
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Suspiria Trailer DF
Gesponsert
Toy Story 4 Teaser OV
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu Trailer (2) OV
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen Trailer DF
Captain Marvel Trailer DF
Hard Powder Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Das ist die Handlung von "Godzilla Vs. Kong"
NEWS - In Produktion
Dienstag, 13. November 2018
"Knives Out": "Tote Mädchen"-Star Katherine Langford im Krimi des "Star Wars 8"-Regisseurs
NEWS - In Produktion
Montag, 12. November 2018
"Knives Out": "Tote Mädchen"-Star Katherine Langford im Krimi des "Star Wars 8"-Regisseurs
"Romeo und Julia" trifft "Gravity": Zwei angesagte Jungstars für Sci-Fi-Bestsellerverfilmung "Schwerelos"
NEWS - In Produktion
Freitag, 9. November 2018
"Romeo und Julia" trifft "Gravity": Zwei angesagte Jungstars für Sci-Fi-Bestsellerverfilmung "Schwerelos"
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top