Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Gracepoint": Nick Nolte und "Doctor Who" David Tennant im ersten Trailer zur Thriller-Serie
    Von Björn Becher — 14.05.2014 um 10:55
    facebook Tweet

    Mit "Gracepoint" bringt Fox im Herbst 2014 ein Event-Serien-Remake der britischen Thriller-Serie "Broadchurch" ins Fernsehen. Wie beim Original spielt "Doctor Who" David Tennant die Hauptrolle. Wir haben den ersten Trailer:

    "Broadchurch" war in Großbritannien ein Hit und lief auch in den USA herausragend, so dass es bald auch eine zweite Staffel geben wird. Deswegen gibt es nun ein US-Remake: "Gracepoint". Damit die Spannung, bei diesem ähnlich hoch ist, sind zwar Ausgangslage und weite Teile der Figurenkonstellation gleich, aber Fox gab schon bekannt, dass es beim Remake einen anderen Mörder geben wird. "Gracepoint" soll als zehnteilige Event-Serie im Herbst 2014 starten.

    Im Mittelpunkt steht Detective Emmett Carver (David Tennant, "Doctor Who"), der neu in das kleine Küstenstädtchen Gracepoint kommt und dort gleich einen schweren Fall bekommt. Ein kleiner Junge (Nikolas Filipovic) wurde tot gefunden. Alles deutet auf Mord. Mit Detective Ellie Mille (Anna Gunn, "Breaking Bad"), die ihm ablehnend gegenüber steht, weil ihr eigentlich sein Job versprochen wurde, nimmt er die Ermittlungen auf und bald auch die Eltern des Opfers Mark (Michael Peña, "End Of Watch") und Beth (Virginia Kull, "Boardwalk Empire") ins Visier. Aber auch der alte Jack Reinhold (Nick Nolte, "Warrior") und die mysteriöse Susan Wright (Jacki Weaver, "Silver Linings") scheinen eine Rolle zu spielen. Währenddessen machte die Presse in Gestalt von Kleinstadtreporter Owen Burke (Kevin Zegers, "Transamerica") sowie Renee Clemons (Jessica Lucas, "Cloverfield") aus der nahe gelegenen Großstadt San Francisco Druck.

    Noch ist unbekannt, wann "Gracepoint" samt seiner US-Besetzung auch den Weg nach Deutschland findet. Die Rechte am Original "Broadchurch" hat sich bereits ProSieben/Sat.1 gesichert. Über einen Ausstrahlungstermin ist allerdings auch hier nichts bekannt.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top