Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Erster Trailer zur Musik-Doku "Björk: Biophilia Live" mit deutschem Kinostart
    Von Annemarie Havran — 09.09.2014 um 19:11
    facebook Tweet

    Die Künstlerin Björk ist bekannt für ihre aufwendigen Bühnenshows. Im Trailer zum Konzertfilm "Björk: Biophilia Live" bekommt man nun einen farbenfrohen Eindruck von der Aufführung ihrer Songs aus dem Album "Biophilia" von 2011.

    Die knallbunte, multimediale Show zu Björks Album "Biophilia" wurde von Nick Fenton und Peter Strickland ("Berberian Sound Studio") zu einem Konzertfilm verarbeitet, der ab dem 16. Oktober 2014 auch in den deutschen Kinos zu sehen ist. Die Musik-Doku "Björk: Biophilia Live" feierte ihre Premiere beim Tribeca Film Festival 2014.

    Die isländische Künstlerin Björk ist nicht nur für ihre Sangeskunst bekannt, sie tritt auch als Komponistin und Schauspielerin ("Dancer in the Dark") in Erscheinung und beeinflusst die Modewelt mit ihrer fantasievollen Kostümierung. Weltweit verkaufte die Musikerin bislang über 20 Millionen Alben, "Biophilia" von 2011 ist ihr bis dato letztes Werk.
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top