Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Hail, Caesar!": Beim nächsten Streich der Coen-Brüder stoßen unter anderem David Krumholtz und Clancy Brown zum Star-Cast
    Von David Herger — 18.10.2014 um 15:10
    facebook Tweet

    Die illustre Besetzung zu "Hail, Caesar!", dem neuen Streifen der Coen-Brüder, wächst weiter: Unter anderem gesellen sich David Krumholtz ("Serenity") und Clancy Brown ("Starship Troopers") zum Cast um George Clooney.

    CBS Paramount International / Koch Media
    Die ohnehin schon illustre Besetzung von "Hail, Caesar!", dem nächsten Film der Gebrüder Joel und Ethan Coen, die uns erst Ende 2013 den großartigen "Inside Llewyn Davis" bescherten, wird um einige weitere Schauspieler ergänzt. Laut The Hollywood Reporter stoßen David Krumholtz ("Numbers"), Patrick Fischler ("2 Guns"), Fisher Stevens ("Lost") und Clancy Brown ("Starship Troopers") zu dem ohnehin schon prominent besetzten Cast der Komödie. Der besteht bisher aus solch hochkarätigen Darstellern wie George Clooney, Channing Tatum, Jonah Hill, Josh Brolin, Ralph Fiennes und Tilda Swinton. Clooney, Brolin und Swinton standen bereits in der Vergangenheit für die Coen-Brüder vor der Kamera.

    "Hail, Caesar!" dreht sich um Eddie Mannix (George Clooney), der während den 1950ern in den Hollywood-Studios als "Fixer" arbeitet, um die Eskapaden der Stars wieder in Ordnung zu bringen. Krumholtz, Fischler und Stevens werden jeweils Drehbuchautoren spielen, die insgeheim der Kommunistischen Partei angehören. Brown soll in die Rolle eines alten Schauspielers schlüpfen.

    Wann "Hail, Caesar!", dessen Dreharbeiten am 10. November in L.A. – wo sonst? – beginnen, in den Kinos startet, ist derzeit noch nicht bekannt. Wer George Clooney und Tilda Swinton Seite an Seite in einer Komödie von den Coens sehen will, kann sich hier noch mal den Teaser zu ihrem "Burn After Reading" anschauen:




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top