Mein FILMSTARTS
"Sleepless Night": "Who Am I"-Regisseur geht nach Hollywood und macht Thriller mit Jamie Foxx
Von Björn Becher — 03.02.2015 um 09:58
facebook Tweet

Der Hacker-Thriller "Who Am I” hat Regisseur Baren bo Odar die Tür nach Hollywood geöffnet. Mit dem Thriller "Sleepless Night" gibt er dort sein Debüt und hat einen hochkarätigen Cast zur Verfügung.

Sony Pictures Germany
Wie die US-Produktionsfirma Open Road Films in einer Pressemitteilung bekannt gab, ist Baran bo Odar als Regisseur für den Thriller "Sleepless Night" an Bord. Jamie Foxx und Michelle Monaghan übernehmen die Hauptrollen.

Für den Schweizer Baran bo Odar wird es das Hollywood-Debüt. Nachdem er 2010 mit "Das letzte Schweigen" für erste Aufmerksamkeit sorgte, legte er 2014 den Hacker-Thriller "Who Am I" mit u. a. Tom Schilling und Elyas M’Barek in den Hauptrollen nach. Der Film stieß in den USA auf Begeisterung (es ist sogar ein US-Remake in Arbeit) und half bo Odar die Fahrkarte nach Hollywood zu lösen.

In "Sleepless Night" spielt Jamie Foxx einen korrupten Polizisten, der sich eine Schiffsladung Kokain unter den Nagel gerissen hat. Doch die Gangster wollen ihre Drogen zurück und entführen dafür den Sohn des Cops. Der hat nun ein großes Problem: Da er die Drogen verloren hat, kann er nicht tauschen. Während ihm seine eigenen Kollegen auf die Spur kommen, muss er seinen Sohn retten. Michelle Monaghan spielt eine Ermittlerin der internen Abteilung der Polizei, die ihren korrupten Kollegen untersucht.

Bei "Sleepless Night" handelt es sich übrigens um ein Remake des französischen Thrillers "Sleepless Night - Nacht der Vergeltung", der hierzulande 2012 auf DVD und Blu-ray erschien.




facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Schnafffan
    Geil, freut mich für Odar!!! Stilistisch war "Who Am I" wirklich allererste Sahne.
  • Heyopay
    "Der Film stieß in den USA auf Begeisterung (es ist sogar ein US-Remake in Arbeit) [...]". Da geht mir ja schon die Hutkrempe hoch, wenn ich sowas lese! Ich habe zwar den Film noch nicht gesehen, aber ich erinnere mich an "Das Experiment". Grandioser deutscher Film (wenn nicht sogar der beste) und ein Remake, das hier nur als Direct-to-DVD raus kam (vollkommen zu recht).
  • amlug
    Ich freue mich auch für ihn, hat er sich verdient, "Who Am I" war spitze und wirklich schon fast Hollywood-Niveau! (Dem Remake stehe ich jetzt einfach mal extrem skeptisch gegenüber)
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Mortal Engines: Krieg der Städte Trailer DF
Gesponsert
Avengers 4: Endgame Trailer DF
BrightBurn Trailer DF
Der König der Löwen Teaser DF
After Passion Trailer DF
Captain Marvel Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
So wird euch "Drachenzähmen leicht gemacht 3" das Herz brechen!
NEWS - In Produktion
Samstag, 8. Dezember 2018
Netflix macht neuen "Ghost In The Shell"-Anime
NEWS - In Produktion
Samstag, 8. Dezember 2018
Netflix macht neuen "Ghost In The Shell"-Anime
"Avengers 4: Endgame"-Webseite von Deadpool gekapert: Das steckt dahinter
NEWS - In Produktion
Samstag, 8. Dezember 2018
"Avengers 4: Endgame"-Webseite von Deadpool gekapert: Das steckt dahinter
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top