Mein FILMSTARTS
    Neues Bild und Zuwachs für "Ghostbusters": Andy Garcia, Michael K. Williams und mehr leisten Geisterjägerinnen Gesellschaft
    Von Maren Koetsier — 07.07.2015 um 11:30
    facebook Tweet

    Der Cast vom „Ghostbusters“-Reboot mit einer Damenriege an Geisterjägerinnen wächst: U. a. Andy Garcia und Michael K. Williams sind dabei. Regisseur Paul Feig präsentiert außerdem ein Bild von einem Protonen-Rucksack.

    Walt Disney Home Entertainment / Warner Bros France
    Melissa McCarthy, Kristen Wiig, Kate McKinnon und Leslie Jones sind die Geisterjägerinnen in Paul Feigs „Ghostbusters“-Neuauflage. Als Sekretär ist „Thor“ Chris Hemsworth mit von der Partie - und nun nach Drehstart kommen weitere Darsteller zum Ensemble hinzu: So spielt Andy Garcia („Ocean's Eleven“-Reihe) den Bürgermeister von New York, der in den beiden ersten Filmen von David Margulies verkörpert wurde, während „The Wire“-Star Michael K. Williams als Hawkins mitwirkt. Letzterer kann sich heute vor Rollen scheinbar nicht retten, so soll er auch in der Videospielverfilmung „Assassin’s Creed“ dabei sein.

    Doch damit nicht genug, es gibt noch mehr Neuzugänge zu verzeichnen: Matt Walsh („Veep“) wird für „Brautalarm“-Regisseur Feig zu Rourke und NY1-Nachrichtensprecher Pat Kiernan bleibt seiner Berufung einmal mehr treu und stellt in dem Geisterjäger-Reboot einen Nachrichtensprecher dar - wie schon zuvor in „The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro” oder „Non-Stop”.

    In „Ghostbusters“ (1984) und der Fortsetzung aus dem Jahre 1989 ging es um eine männliche Riege an Geisterjägern; in dem zweiten Sequel, welches ein Reboot darstellt, ist Frauenpower angesagt. So sollen Kristen Wiig und Melissa McCarthy zwei erfolglose Autorinnen verkörpern, die über Geisterphänomene geschrieben haben. Erstere arbeitet schließlich als Professorin, orientiert sich beruflich allerdings doch wieder um, als sie wegen ihres Glaubens an Geister verspottet wird. Zusammen mit den von McCarthy, Leslie Jones und Kate McKinnon verkörperten Freundinnen gründet sie eine Geisterjäger-Agentur… Als die übernatürlichen Wesen dann tatsächlich in Manhattan auftauchen, kommen sie auch zum Einsatz.

    Filmemacher Paul Feig hat uns schon einen Blick auf die Kostüme der Heldinnen werfen lassen, nun zeigt er uns ein Protonen-Rucksack mit detaillierter Beschriftung.



    Neben dem Reboot mit weiblichen Darstellern ist auch eines mit Männerriege in Planung (gewesen), das Spin-off soll derzeit allerdings auf Eis liegen. Die neuen „Ghostbusters“ beginnen ab dem 28. Juli 2016 mit ihrem Tagwerk als Jägerinnen von Geistern.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Evil Empire
      Oh Mann, selbst die Protonen Päckchen sehen gegenüber dem Original be****** aus ...
    • Modell-101
      Was denn? Keine Bürgermeisterin? Boah...
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Parasite Trailer DF
    Gesponsert
    Jungle Cruise Trailer DF
    Halloween Haunt Trailer DF
    Ich war noch niemals in New York Trailer DF
    3 Engel für Charlie Trailer OV
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "Zombieland 2" hatte Premiere: Hier sind die ersten Meinungen!
    NEWS - In Produktion
    Montag, 14. Oktober 2019
    Nach "Resident Evil 6: The Final Chapter": So geht es mit der Reihe weiter
    NEWS - In Produktion
    Sonntag, 13. Oktober 2019
    Nach "Resident Evil 6: The Final Chapter": So geht es mit der Reihe weiter
    "Seventh Son": So steht es um die lang geplante Fortsetzung
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 12. Oktober 2019
    "Seventh Son": So steht es um die lang geplante Fortsetzung
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top