Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    J.K. Rowling und andere "Harry Potter"-Stars nehmen Abschied von Alan Rickman
    Von Daniel Tubies — 15.01.2016 um 16:15
    facebook Tweet

    Der britische Schauspieler Alan Rickman wird von seinen „Harry-Potter“-Kollegen schmerzlich vermisst. Autorin J.K. Rowling und Schaupieler, wie Emma Watson und Daniel Radcliffe, zollen ihm im Internet Tribut.

    Warner Bros.
    Der gestrige Tag (14. Januar 2016) war ein trauriger Tag für alle Filmfans. Schauspieler Alan Rickman ist im Alter von 69 Jahren gestorben - er erlag dem Krebs. Einem breiten Publikum wurde der britische Mime unter anderem in seinen Rollen als Hans Gruber in „Stirb langsam“, vor allem aber als mysteriöser Professor Snape in den „Harry Potter“-Verfilmungen bekannt. Die Beteiligten, rund um Potter-Schöpferin J.K. Rowling, nehmen auf diversen sozialen Plattformen von Alan Rickman Abschied.

    Auf Twitter meldeten sich Rowling, sowie die Schauspieler James und Oliver Phelps (Fred und George Weasley) zu Wort..









    Daniel Radcliffe (Harry Potter) schrieb einen wunderschönen Text und veröffentlichte ihn über Google Plus.



    Über Facebook brachten Emma Watson (Hermine Granger) und Rupert Grint (Ron Weasley) ihre Trauer zum Ausdruck.

    I'm very sad to hear about Alan today. I feel so lucky to have worked and spent time with such a special man and actor. I'll really miss our conversations. RIP Alan. We love you

    Posted by Emma Watson on Donnerstag, 14. Januar 2016


    for Alan Rickman...

    Posted by Rupert Grint on Donnerstag, 14. Januar 2016


    Und auf Instagram posteten Bonnie Wright (Ginny Weasley) und Matthew Lewis (Neville Longbottom) Fotos zu Ehren von Rickman.

    Alan. The energy shifted every time you walked onto set. You were an inspiration to us all. RIP

    Ein von Bonnie Wright (@thisisbwright) gepostetes Foto am



    I was at Leavesden Studios today when I heard the news. As I walked through the canteen I thought of Alan queuing up for his lunch with us mere mortals. I recalled the trailer in which he offered me some of the greatest advice I ever received about this mad profession we shared. Being back in those corridors made me remember a lot of things and I will treasure those memories all my life. He inspired my career more than he ever knew and I'll miss him.

    Ein von Matthew Lewis (@realmattdavelewis) gepostetes Foto am

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top