Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Fifty Shades Of Grey 2": Zwei neue Schauspielerinnen fürs Sado-Maso-Sequel
    Von Tobias Mayer — 19.02.2016 um 12:15
    facebook Tweet

    Es wird eng im Folterkeller: Nach diversen anderen Neuzugängen wie Bella Heathcote oder Kim Basinger stießen nun zwei weitere Damen zum Cast von „Fifty Shades Of Grey 2“: Robinne Lee („Hitch“) und Fay Masterson („The Last Ship“).

    Universal Pictures International
    „Fifty Shades Of Grey 2 - Gefährliche Liebe“ – das Sequel zu dem Film, der selbst seiner 90-jährigen Cutterin Anne V. Coates zu brav ist – befindet sich im Dreh, auf dass uns pünktlich zum Valentinstag 2017 neue Folterspielchen erwarten. Die Fortsetzung machte jüngst mit zahlreichen Cast-Ergänzungen Schlagzeilen: Kim Basinger spielt eine ältere Ex von Christian Grey (Jamie Dornan), Bella Heathcote („Dark Shadows“) eine jüngere, Eric Johnson („Legends Of The Fall“) soll Greys Rivalen Jack Hyde geben – und jetzt sollen auch Robinne Lee und Fay Masterson dabei sein, wenn es zwischen Jungmilliardär und Gespielin (Dakota Johnson) wieder knistert und knallt.

    Variety berichtet, dass die etwa aus der Serie „Being Mary Jane“ oder der Will-Smith-Komödie „Hitch - Der Date Doktor“ bekannte Robinne Lee eine Führungskraft in Christian Greys Firma spielen wird. Fay Masterson war in der Serie „The Last Ship” zu sehen, Zocker kennen ihre Stimme vielleicht aus dem Videospiel „Mass Effect 3“. Über ihre Rolle in „Fifty Shades Of Grey 2“ klärt uns Variety nicht auf.

    Fifty Shades Of Grey - Gefährliche Liebe“ gibt’s ab dem 9. Februar 2017 in unseren Kinos, inszeniert von James Foley („Glengarry Glen Ross“, „Die Kammer“) und wieder nach einem Roman von E.L. James, die dieses Mal auch am Drehbuch mitschrieb.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top